Tag Archiv für Werbung

8 Ratschläge für eine bessere Mundpropaganda

TerraTec


Mundpropaganda-Kampagnen können ein wertvolles Werkzeug in Ihrer gesamten Marketing-Strategie sein. Sie erzeugen oft  Qualitäts-Verweise, da die Kunden sich auf Empfehlungen aus vertrauenswürdigen Quellen mehr verlassen als auf Werbeaussagen.

Darüber hinaus betragen die Kosten für eine erfolgreiche Mund-zu-Mund-Kampagne in der Regel nur einen Bruchteil dessen, was eine traditionelle Werbekampagne kosten würde. Aber was Sie an Geld sparen ist oft durch Zeit und Aufwand zu ersetzen.

Am Anfang steht die Bereitstellung hochqualitativer Produkte oder Dienstleistungen, Sie müssen einen Zeitplan erstellen und Networking-Veranstaltungen durchführen, bevor Sie Ihre Glaubwürdigkeit bei Interessenten und der Öffentlichkeit erhöhen werden.

Hier sind 8 Punkte, die helfen sollen, zur Verbesserung von Mund-zu-Mund-Kampagnen beizutragen:

Ein einseitiger Flyer

Haben Sie einen kurzen Überblick über Ihr Unternehmen immer dabei und seien Sie bereit, diesen zu allen Zeiten weiter zu geben, wenn Sie jemanden treffen, der durch diese Informationen zu einem Kunden werden kann. Sie sollten auch über eine Hardcopy zum faxen und eine elektronische Kopie für  E-Mails verfügen.

Frage-und Antwort-Bögen

Einer der schnellsten Wege für Netzwerker, das Geschäft einer Person kennen zu lernen und Informationen über das eigene Unternehmen zu vermitteln ist, so schnell wie möglich ein Treffen zu organisieren. Ein Blatt mit Fragen, die Sie  sich gegenseitig stellen können, hilft, die Informationen, die zu einer schnelle Zusammenarbeit führen können, nicht zu vergessen.

Briefe von zufriedenen Kunden

Dies kann einer der effektivsten Wege sein, um zu präsentieren, wie die Qualität der Produkte oder Dienstleistungen ist, die Sie liefern. Sie können Ausdrucke in einem Ordner bereit halten oder sie auf Ihrer Website anzeigen. Wenn Sie ein LinkedIn-Profil haben bitten Sie die Kunden in Ihrem Netzwerk Sie zu “empfehlen”.

Fotos von Ihnen, Ihren Büroräumen, Produkten und Auszeichnungen

Mit einem professionellen Foto von sich selbst verfügen Sie über ansprechende Werbemöglichkeiten für Ihre Social-Media-Profile. Fotos von Ihrem Büro oder dem Betrieb und der Produkte helfen, Ihr Geschäft zu legitimieren und Glaubwürdigkeit zu gewinnen. Denken Sie auch an Fotos von Auszeichnungen und Zertifikaten, die Sie und Ihre Mitarbeiter erhalten haben.

Begriffe die Ihr Unternehmen erklären

Diese können Ihr Jahresbericht, Ihr Leitbild oder eine geschriebene Geschichte über Ihr Unternehmen sein. Sie können auch Informationen aus veröffentlichten Artikeln, Ergebnisse von Umfragen, Präsentationen und Videos zur Verfügung stellen.

Ankündigungen von neuen Produkte oder Dienstleistungen

Stellen Sie in Ihrem Netzwerk sicher, dass die Menschen, die potenziell Aufträge an Sie vergeben oder vielleicht andere wichtige Personen kennen, sofort von Ihnen informiert werden, wenn Sie neue Produkte oder Dienstleistungen anbieten oder wenn Sie den Ausbau Ihrer Tätigkeiten planen. Der beste Weg um dies zu tun sind Pressemitteilungen und Ankündigungen. Zusätzlich zu diesen Wegen können Sie Präsentationen in Meetings überreichen oder online stellen. Denken Sie auch daran, mit Broschüren, Datenblättern und Katalogen für Ihre aktuelle Produkte und Dienstleistungen zu werben.

Eine Liste Ihrer Mitgliedschaften und Zugehörigkeiten

Dies kann hilfreich sein, wenn Sie jemanden zum ersten Mal zu sehen und Sie gemeinsame Bekannte oder Geschäftspartner haben. Es kann auch zu einer Einführung durch jemanden in eine der Organisationen führen, in die Sie gehofft haben eingeführt werden.

Artikel, die Sie veröffentlicht haben oder in denen Sie erwähnt werden

Das Schreiben von Artikeln oder in ihnen erwähnt zu werden ist eine gute Möglichkeit, um als  Experte auf Ihrem Gebiet bekannt zu werden. Menschen machen oft lieber Geschäfte mit Experten.

Fazit: Der Aufbau erfolgreicher Mund-zu-Mund-Kampagnen ist aufwendiger als einfache Online- und Offline-Werbung. Das Ergebnis dieser Kampagnen trägt aber weit mehr zum Aufbau nachhaltiger und langfristiger Geschäftsbeziehungen bei. Vertrauen ist bekanntlich das A und O im Geschäftsleben und Mund-zu-Mund-Empfehlungen geben Ihnen auch bei neuen Interessenten einen großen Vertrauensvorschuss, den Sie zum Vorteil Ihres Unternehmens nutzen können.

Kennen Sie weitere Ratschläge zum Aufbau erfolgreicher Mund-zu-Mund-Kampagnen? Wenn ja, bitte teilen Sie diese per Kommentarfunktion mit der interessierten Öffentlichkeit. Vielen Dank.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

alle Juni-Artikel über uns Inhaltsverzeichnis

Tipp: unsere Firmenseite
____________________________________________________________
kostenlose eBooks zum Download für Sie:
Begriffserklärungen Social-Media/WEB2.0
Welche Seite bietet was?
99 Tipps zur Kundenbindung
_____________________________________________________________


Verdienen Sie Geld mit Ihrem Blog

TerraTec


Viele Blogger suchen ständig nach neuen Wegen, um mit ihren Blogs Geld zu verdienen. Für sie ist es eine Möglichkeit, für ihre BemühVerdienen Sie Geld mit Ihrem Blogungen um die Erstellung von Inhalten und den Aufbau einer Leserschaft einen Ausgleich zu bekommen.

Blogger können sowohl ein passives Einkommen generieren, in dem Sie Einnahmen schaffende Mechanismen entwickeln und mit wenig weiterem Zutun kleines Geld verdienen und sie können aktiv Einkommen schaffen, indem sie mehr und anders arbeiten.

Hier sind zwölf Möglichkeiten um Geld mit Ihrem Blog zu verdienen:

Ware verkaufen

Wenn Ihr Blog mit einem Online-Händler oder stationärem Händler verbunden ist, übernehmen Sie dessen Produkte in den Prozess der Inhaltserstellung. Verwenden Sie einen Themenplan, um geeignete Inhalte sicher zu entwickeln, die Ihr Angebot unterstützen.

Affiliate-Marketing

Lassen Sie sich für Lead-Generierung bezahlen wenn Leser Ihres Blogs bei einem Händler kaufen. Es gibt ein breites Angebot an Produkten. Dies ist nützlich, wenn die Produkte zu Ihrem Blog passen. Alternativ können Sie auch zusätzlich eine Spezialseite für die Produkte in Ihren Blog integrieren.

Mitgliedschaft

Bieten Sie Premium-Inhalte, Webinare und Diskussionsrunden an, für die die Leser monatlich bezahlen. Leser bekommen Inhalt und Unterstützung was sowohl der Community als auch dem Veranstalter/Anbieter Vorteile bringt.

Abonnement

Bieten Sie spezielle Inhalte, die dem Leser in einem regelmäßigen Zeitrythmus gegen eine Gebühr geliefert werden.

Google AdSense

Es ist leicht Google AdSense zu Ihrem Blog hinzufügen, aber diese Anzeigen erfordern hohen Traffic um erhebliche Einnahmen zu generieren. Google AdSense kann zum Einnahmen schaffenden Potential Ihres Blogs beitragen. Allerdings könnten Ihre Leser dadurch auch irritiert werden.

Banner-Werbung

Bieten Sie wie bei herkömmlichen Medien Anzeigen an. Outsourcen Sie die Werbung zu einem auf Blog-Werbung spezialisierten Unternehmen wie BlogAds oder Pheedo oder managen Sie das selbst.

Sponsoring

Dies ist eine besondere Form der Werbung, denn eine Firma fördert ihren Namen und ihre Assoziation mit Ihrem Blog. Es ist wie die Unterstützung einer Sportveranstaltung oder die Benennung eines Stadions. Prüfen Sie, welche Unternehmen von den Inhalten auf Ihrem Blog profitieren können und sprechen mit der Marketing-Abteilung.

Online-Paid-Content

Der Vorteil von Online-Paid Content ist, dass Sie direkt an den Verbraucher verkaufen und als Ergebnis mehr Umsatz machen können. Beachten Sie, dass Sie evtl. Dienstleistungen Dritter brauchen, um diese Angebote zu vermarkten. E-Bücher und Webinare sind zwei der möglichen Optionen die Sie anbieten könnten.

Gedruckte Bücher

Verwenden Sie Ihren Blog um einen Verleger für ein Medien-Buch zu gewinnen. Die meisten Verlage erwarten, dass Sie einen guter Teil der Marketing-Unterstützung übernehmen und haben einen ausgedehntes Publikum haben. Informieren Sie sich auch über createspace.com, einer Tochter von Amazon.

Andere Schreibaufgaben

Werben Sie mit Ihrer Verfügbarkeit für andere Arten des Schreibens, wie z.B. Blogeinträge, Texten und White Papers.

Consulting

Verwenden Sie Ihren Blog um Ihr Know-how für Ihre Tätigkeit als Berater zu präsentieren. In diesem Fall kann Ihr Blog nicht direkt Erlöse erzielen, aber er kann zu Leads führen und erhöht Ihre Sichtbarkeit. Es ist sinnvoll, eine gezielte Seite zu erstellen, die ihre Beratungstätigkeit unterstützt.

Sprechen Sie

Wie beim Consulting nutzen Sie Ihren Blog um gegen eine Gebühr für Unternehmen zu sprechen. Viele Blogger, die dies tun, haben eine statische Seite auf ihrem Blog, in der die Titel der Gespräche bekannt gegeben werden. 3 Erwägungen bevor Sie mit Ihrem Blog Geld verdienen Bevor Sie Ihren Blog in eine Geldmaschine umwandeln, lehnen Sie sich zurück und überprüfen Sie Ihre Ziele.  In wie weit wird das Ansehen Ihres Blogs durch die Monetarsierung verändert?  Welche Auswirkungen wird das auf Ihre Leser haben? Sie sollten sich folgende Fragen beantworten:

Welche Art von Produkten können Sie in Ihrem Blog für Affiliate-Programme akzeptieren?

Viele Blogger glauben, dass es wichtig ist, welche Produkte sie integrieren.

Welche Arten von Werbung können Sie auf Ihrem Blog akzeptieren?

Denken Sie in Kategorien von Anzeigen, die Sie akzeptieren können und wie sich diese auf Ihre Leserschaft beziehen. Auch darüber, wie die Kategorien Ihrer Meinung nach mit Ihrer Nische in Verbindung stehen, sollten Sie nachdenken.  Welche Arten von Anzeigen erhalten Ihr Veto? Es ist hilfreich wenn Sie Ihre eigene Werberichtlinie definieren.

Wer übernimmt die Pflege der Business-Seite in Ihrem Blog?

Wollen und können Sie alles selbst machen oder werden Sie outsourcen? Fazit: Als Blogger können Sie eine oder mehrere Möglichkeiten nutzen, um Einkommen aus Ihrem Blog zu erhalten. Ihre Entscheidung sollte Ihre Blog-Ziele und die verfügbare Zeit, die benötigt wird, um diese Bemühungen umzusetzen, berücksichtigen. Haben Sie andere Ideen um mit Blogs Einnahmen zu erzielen? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion. Vielen Dank.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

alle Juni-Artikel über uns Inhaltsverzeichnis

Tipp: unsere Firmenseite ____________________________________________________________ kostenlose eBooks zum Download für Sie:

Begriffserklärungen Social-Media/WEB2.0

Welche Seite bietet was?

99 Tipps zur Kundenbindung _____________________________________________________________




By TwitterButtons.net




By TwitterButtons.net

4 Aktionen um die Zahl der Facebook-Fans zu erhöhen

TerraTec


Eine Frage, die Kunden oft stellen, ist: Wie kann ich die Zahl der Fans auf meiner Facebook-Seite steigern. Zunächst einmaBlog social media schreibenl muss man sagen, dass die Anzahl der Facebook-Fans nicht der einzige Weg ist, um den ROI für Ihre Social-Media-Bemühungen zu messen. Allerdings, wenn es Ihr aktuelles Ziel ist, gehören Aktionen zur Erhöhung der Fan-Anzahl zu den einfachsten und beliebtesten Möglichkeiten.

Promotions sind die älteste Form der Werbung und der primäre Grund dafür ist, dass sie auf unsere grundlegende menschliche Funktion der Wettbewerbsfähigkeit anspielen. Menschen lieben es, zu gewinnen! Social Media ist explodiert, weil sie das menschliche Bedürfnis nach Interaktion an allen Fronten unterstützen.

Die Verantaltung von Wettbewerben durch Ihre Firma, bei denen Ihre Kunden ihre Talente einbringen und zeigen können, ist eine hervorragende Methode zur Steigeung der Anzahl Ihrer Facebook-Fans.

Weitere Möglichkeiten sehen Sie in den folgenden 4 Punkten:

Gewinnspiele und Werbegeschenke

Jeder liebt die Chance etwas zu gewinnen, besonders wenn es einfach ist zu gewinnen. Gewinnspiele werden nicht nur helfen, Ihre Facebook-Fans zu engagieren, sie werden auch dazu beitragen, Ihre E-Mail-Marketing-Liste zu erweitern.

Tipp: Vermitteln Sie ein Gefühl der Dringlichkeit unter Ihren Fans durch die Ankündigung, dass die Promotions nur für eine begrenzte Zeit laufen. Autohändler haben diese Technik perfektioniert.

User generated contests (UGC)

Essay-und Foto-Wettbewerbe sind die besten UGS-Methoden für die Steigerung der Fan-Anzahl. Diese Wettbewerbe funktionieren so gut, weil sie die Spieltheorie maximieren. Nicht nur, dass UGCs eine Chance für Ihre Fans sind, ihre Gedanken auszudrücken, sie ermuntern auch dazu, diese zu teilen.

Tipp: Fügen Sie Abstimmmöglichkeiten hinzu und seien Sie nicht zu restriktiv mit den Regeln. (Auch: Baby-Fotos ziehen immer!)

Coupons

Coupons laufen in Lebensmittelgeschäften wie geschnitten Brot. Das Konzept ist einfach: Sie geben ein wenig, um eine größere Menge zu verkaufen.

Tipp: Fügen Sie ein Spiel-Element hinzu um den Gutschein-Wert zu erhöhen.

Group-Deals

Der Marktfüher Groupon popularisiert Group-Deals als eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Fan-Anzahl zu erhöhen, weil sie andere zur Teilnahme auffordern. Sie sind eine effektive Form der Coupon-Förderung, da sie die Gruppe zum Kauf benötigen und das menschliche Grundbedürfnis nach Zugehörigkeit nutzen.

Tipp: Machen Sie nur Angebote, die für Ihre Fans relevant sind oder Sie werden sie verlieren.

Fazit: Wenn Sie Traffic auf Ihre Facebook-Fan-Seite bringen oder einfach nur die bestehenden Kunden Ihrer Firma erhöhen möchten, sind Aktionen ein sicherer Weg zum Erfolg!

Haben Sie eigene Erfahrungen mit Aktionen zur Steigerung der Fans auf Facebook-Seiten? Möchten Sie diese teilen? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion. Vielen Dank

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

passend zum Thema: 5 einfache Wege zur Verbesserung der Facebook-Kommunikation

alle Mai-Artikel über uns Artikelverzeichnis nach Themen



By TwitterButtons.net

5 einfache Tipps zur Verbesserung Facebook-Kommunikation

TerraTec


Ich bin sicher, Sie und der Rest der Welt sind sich bewusst, das Facebook kürzlich einige wichtige Änderungen an Seiten und Einstellungen vorgenommen hat. Einige dieser neuen Updates haben die Kommunikation, die wir kennen und lieben, stark verbessert! Also dachte ich, ein paar Tipps über die Verwendung dieser neuen Features können ganz interessant für Sie sein.
Hier sind 5 Neuerungen die Sie vielleicht noch nicht kennen, deren Anwendung Ihnen aber möglicherweise Spass machen wird

Seiteneigentümer

Wenn Sie die Tour gemacht haben und ein Upgrade auf das neue Facebook-Seiten-Layout gemacht haben, betrachten Sie bitte “Page Owner” in der linken Seitenleiste. Dies ist besonders wichtig für diejenigen unter Ihnen, die mehrere Administratoren zur Seite haben. Vielleicht hat Ihr Team  eine Seite für den Immobilienmarkt, für den Sie leben und arbeiten, erstellt oder vielleicht sind Sie ein Broker, der sich auf eine Marke konzentriert.

In jedem Fall personalisiert das Add-on Page-Eigentümer die Seite ein wenig mehr und bietet LIKERS mit den Gesichtern und Namen der Personen, die hinter den relevanten Inhalten stehen, an.

How-to: Gehen Sie zu “Info bearbeiten” oben auf Ihrer Seite und wählen Sie dann “Empfohlen” auf der linken Seitenleiste aus und ändern und bearbeiten Sie Ihre Seiten- Eigentümer.

“Post as Yourself”

Wahrscheinlich eines der beliebtesten neuen Feature aus der jüngsten Aktualisierung. Sie haben nun die Möglichkeit, Ihre Voreinstellungen so zu ändern, dass Sie ein Administrator sind. Also zeigt sich statt des Facebook-Seiten-Bildes, wenn Sie auf Ihrer Seite schreiben, Ihr eigenes Profil-Bild. Diese Änderung ist Musik in den Ohren sowohl der einzelnen Admins als auch der mehrseitigen Admins, denn sie lindert nicht nur die Verwirrung darüber, wer eigentlich die Buchung auf der Seite vorgenommen hat sondern verbessert auch die Personalisierung der Seite.

Seiten können wie “relevante Inhalte-Silos” mit Streaming-Beiträgen aussehen. Es scheint als ob keine Eingriffe stattfinden. Jetzt können wir einen Beitrag mit einem Namen versehen und man kann zuversichtlich sein, das mehr tatsächliche Kommentare veröffentlicht werden.

How-to: Gehen Sie zu “Info bearbeiten” oben auf Ihrer Seite, wählen Sie “Deine Einstellungen” und deaktivieren Sie das “Einstellungen für Beiträge”-Feld.

Listen erstellen

Finden Sie, dass Sie immer jedes Mal im Gespräch mit den gleichen 5 Personen sind, wenn Sie sich auf Facebook anmelden? Wenn es so ist, dann holen Sie wahrscheinlich nicht das Beste aus Facebook als Business-Tool heraus. Nun verstehen Sie das nicht falsch … diese 5 Personen können wichtige Leute in Ihrer Web-Konnektivität sein. Aber was, wenn Ihre 5 10 oder 50 wären?! Lassen Sie sich nicht vom Facebook-Edgerank auf wenige wichtige Ziele fokussieren. Erweitern Sie Ihre Reichweite und führen Sie Gespräche mit einer Vielzahl von Menschen in Ihrem Bereich um ganz oben zu bleiben.

Um dies zu tun, müssen Sie Ihre Freunde in Listen selektieren. Diese machen es viel einfacher sich in relevanter Weise zu engagieren als nur “thanks for sharing” zu sagen.

How-to: Gehen Sie auf “Freunde Bearbeiten” im Dropdown-Menü auf der rechten Seite. Wählen Sie die “Liste erstellen”-Taste und segmentieren Sie Ihre Freunde nach geografischem Standort, demografischen Daten oder anderen Merkmalen.

Filtern des Newsfeed

Wenn Sie herausfinden wollen, was in Ihrem Netzwerk los ist, können Sie ganz einfach am Facebook-Newsfeed “drehen”. Der Newsfeed hat 2 Möglichkeiten: Top News & Neueste. Es ist verlockend, in den Top News zu hängen, wo angeblich die Action ist … oder die meisten mit den Beiträgen interagierten. Und Sie werden alle üblichen Verdächtigen sehen … Leute, die die Kunst beherrschen, relevante Inhalte auszutauschen. Aber was ist mit all den Leuten in Ihrem Netzwerk, die ebenso wenn nicht sogar wichtiger sind, um mit Ihnen regelmäßig in Verbindung zu treten?

Hier spielen Facebook-Listen eine wichtige Rolle. Wenn Sie die Neueste-Option-Ansicht im Newsfeed wählen können Sie filtern, was durch die Listen, die Sie erstellt haben, angezeigt wird. Also anstatt die Top News von den üblichen Verdächtigen sehen Sie die Neuigkeiten der Leute, mit denen Sie in Kontakt bleiben wollen.

How-to: Erstellen Sie Listen (siehe Tipp # 3), dann nutzen das Dropdown-Menü im neueste Newsfeed um zu filtern und den Dialog mit Zielen abzustimmen. Sie werden nicht nur in der Lage sein, leicht zu sehen, was in Ihrem Netzwerk geteilt wird, Sie können mehr darüber lernen, was Ihr Umfeld wünscht. Herausforderung: Wählen Sie jeden Tag eine Liste und kommentieren Sie mindestens 3 Beiträge die von Anderen gemacht wurden.

Täglicher Engagement-Plan

Wenn Sie genügend vom Hype um Facebook als Business-Tool gehört haben und bereit sind, guten Gebrauch von Ihrer Zeit und diesem fabelhaften Netzwerk zu machen …. es ist Zeit für einen täglichen Engagement-Plan. Reservieren Sie 20-30 Minuten um sich um folgenden Marketing-Aufgaben zu kümmern:

aktualisieren Sie Ihren Status

teilen Sie einen relevanten Beitrag auf Ihrer Seite (falls Sie eine haben)

filtern Sie den Newsfeed und kommentieren 3 Beiträge von anderen Nutzern

veröffentlichen oder senden Sie Geburtstagswünsche

überprüfen und reagieren Sie auf Nachrichten

laden Sie neue Freunde ein und akzeptieren Sie Anfragen

Fazit: Alle diese Funktionen können dazu beitragen, Ihre Gespräche auf Facebook zu verbessern. Der beste Tipp ist jedoch, sich ehrlich und konsequent zu engagieren – mit einer ausgewogenen Portion von Ihnen (Persönlichkeit, Leidenschaft, Beruf)!

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

alle Mai-Artikel über uns Artikelverzeichnis nach Themen



By TwitterButtons.net