Tag Archiv für ROI

5 SlideShare-Marketing-Tipps


Gratis!! 83 Seiten kompaktes Twitter-Wissen

Holen Sie sich das Expertenwissen von Dr.Reinhard Goy zu Twitter auf deutsch – für Sie vollkommen gratis! 83 Seiten geballtes Fachwissen!


Eine wichtige Social-Marketing-Aktivität ist die Schaffung von SlideShare-Präsentationen. SlideShare ist ein WEB-Verzeichnis von Präsentationen. Betrachten Sie es wie YouTube, aber für Powerpoint statt für Videos.

Präsentationen für SlideShare sollten kurz (sprich: leicht konsumierbar), aber informativ sein und nach dem Upload sollte in Ihren anderen Netzwerken auf die Veröffentlichung hingewiesen werden.

Die Präsentationen sind sehr effektiv in der Content-Vermarktung  und sie können das auch für Sie sein.

Hier sind 5 Tipps zum SlideShare-Marketing:

Verwenden Sie viele visuelle Metaphern

Als Faustregel gilt, PowerPoint-Präsentationen sollten nicht zu textlastig sein (weniger als 7 Zeilen Text pro Folie ist eine bewährte Methode von vielen Experten).

Bei der Erstellung von Präsentationen als sozialem Inhalt sollten sie sogar noch weniger Text enthalten. Denken Sie darüber nach, wie Sie vor einem Publikum in einem Raum öffentlich sprechen. Es sind viele soziale Normen im Spiel. Sie stehen vor dem Publikum, damit jeder weiß, wem die Aufmerksamkeit entgegen gebracht wird. Und ebenso weiß jeder Teilnehmer, es wäre mehr als unhöflich den Raum zu verlassen, während Sie gerade erst mit Ihrer Präsentation begonnen haben.

Online allerdings haben Sie sehr wenig Zeit, um jemandes Aufmerksamkeit zu gewinnen, bevor er bereits auf der Suche nach der nächsten Information ist. Um schnell Interesse zu finden könnten Sie interessante Bilder verwenden. In der Regel ist ein Bild pro Folie eine gute visuelle Metapher und dazu kommen 1-3 Sätze über das, was das Bild aussagt.

Verwenden Sie einen Aufruf zum Handeln

Auf der letzten Folie ist fast immer ein Aufruf zum Handeln (ein Link oder Button-Form) sinnvoll, um dem Betrachter etwas zusätzliches zu bieten. Wenn die Besucher auf den Link klicken oder eine Taste betätigen verlassen sie die Slideshare-Präsentation und starten eine Landing-Page mit einem kurzen Formular, dass sie ausfüllen, um etwas von Wert zu erhalten.

Dies ermöglicht es, Leads für Ihr Vertriebsteam zu erzeugen und macht Slideshare zu einer wirklich wertvollen Social-Marketing-Aktivität mit einem starken und messbaren ROI.

Erstellen Sie Lead-Generation-Kampagnen mit LeadShare

Ein Weg, um Leads direkt aus der Slideshare-Präsentation zu generieren ist, sich für einen Pro-Account (Pakete beginnen bei nur $ 19/Monat) anzumelden und mit LeadShare zu starten. LeadShare legt eine Lead-Generation-Form direkt in Ihrer Präsentation an.

Sie können wählen,  ob die Lead-Generation-Form in der Mitte Ihrer Präsentation oder nach der letzten Folie erscheint. Mit Ihrem Pro-Account bekommen Sie laut Statistik mindestens 30 Leads pro Monat, aber Sie müssen die Grundform verwenden, die nicht individuell angepasst werden kann.

Daher ist es auch Pro-Mitgliedern  sehr zu empfehlen, die Pay-Per-Lead-Funktion zu verwenden, mit der Sie Ihr Angebot individualisieren können. So können Sie Leads für Ihr Vertriebsteam auf Grund der Antworten, die Sie erhalten, besser qualifizieren.

Es ist nicht sehr teuer. Benutzer stellen z.B. zwei benutzerdefinierte Fragen in Ihrer Präsentation und es kostet nur $ 5/Lead.

Halten Sie die Präsentationen kurz

Für das Kurzhalten Ihrer Präsentationen gibt es zwei überzeugende Gründe. Erstens wollen die Betrachter sehen was Sie am Ende anbieten. Und zweitens, wenn sie das bieten was die Betrachter wollen, weil Ihre Präsentation Eindruck machte und sie mehr Informationen rund um Ihr Thema benötigen, werden sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie können  “kurz” für sich selbst definieren, aber Erfahrungswerte zeigen, dass eine Länge von 8-15 Slides gut angenommen wird.

Machen Sie Ihre Beschreibungen reich an Stichwörtern und Tags

Während Sie Ihre Präsentation hochladen, haben Sie die Möglichkeit, drei wichtige Dinge tun: den Titel der Präsentation bearbeiten, eine Beschreibung erstellen und Tags hinzufügen.

Stellen Sie sicher, dass Sie reichlich Keywords definieren (ähnlich wie bei Blogeinträgen und Videos), so dass Sie leichter gefunden werden!

Nutzen Sie derzeit SlideShare für Ihr Social-Media-Marketing? Ich würde gerne hören, wie Sie es tun! Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion. Vielen Dank.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

Alle Mai-Artikel Artikelverzeichnis nach Themen

Tipp: unsere Firmen-Homepage



By TwitterButtons.net

Denken Sie an KPI nicht an ROI


Gratis!! 83 Seiten kompaktes Twitter-Wissen

Holen Sie sich das Expertenwissen von Dr.Reinhard Goy zu Twitter auf deutsch – für Sie vollkommen gratis! 83 Seiten geballtes Fachwissen!


Vier Arten von Metriken zur Erfolgsmessung bei sozialen Medien

Wenn Unternehmen den Erfolg ihrer Aktivitäten in den sozialen Medien messen wollen, ist ein Umdenken in der Erfolgsbewertung erforderlich. Weg vom klassischen ROI, hin zu KPIs.

Soziale Medien sind ein effektiver Weg, um das Interesse an Produkten und Dienstleistungen zu wecken. Aber wie geht das? Diejenigen, die soziale Medien einsetzen, machen dies natürlich in erster Linie um den Kunden von den eigenen Produkten und Leistungen zu überzeugen.

Deshalb ist es wichtig, den Erfolg aller Aktivitäten zu messen und zu prüfen, damit bei nicht vollständiger Zufriedenheit die eingeschlagenen Wege geändert und modifiziert werden können. Messen Sie Ihre Strategie, nicht Ihre Mitarbeiter.

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie mit Ihren Kampagnen erreichen wollen und identifizieren Sie dann Ihre Key Performance Indicators (KPI). Diese werden Ihnen im Laufe der Zeit mitteilen, wo Sie sich im Rahmen Ihrer Zielsetzungen befinden, egal wo Sie sich am Anfang befunden haben.

Hier sind 4 Arten von Metriken zur Erfolgsmessung, auf die sich Unternehmen konzentrieren sollte.

Markenwahrnehmung

Markenwahrnehmung ist der Grund dafür, warum VISA die olympischen Spiele und Coca-Cola die Paralympics sponsort. Markenwahrnehmung ist der Grund, warum Sie bei Twitter aktiv sind. Es geht um die Aufrechterhaltung und die Verbesserung der Wahrnehmung, des Rufes und der Sichtbarkeit Ihrer Marke.

Sie messen also KPIs, die Sie über die Kundenzufriedenheit und die Kaufwahrscheinlichkeit von Interessenten informiert.

Marketing-Effizienz

Sie sollten Ihre Website durch SEO verbessern und analysieren, woher der Zugriff auf Ihre Seite erfolgt: Twitter, Facebook, Bloggs, etc.. Facebook ist z.B. für rund 13% des Verkehrs auf den Seiten von MSN und Yahoo verantwortlich. Studieren Sie Ihre Analysen.

Sie sollten ein WEB-Analyse-System wie z.B. Google Analytics auf Ihrer Seite einsetzen. Die ermittelten Daten helfen Ihnen bei der Weiterentwicklung Ihrer Strategie. Dies bedeutet auch, dass Sie sich manchmal mit kleinen Details beschäftigen müssen, um das Gesamtbild richtig beurteilen zu können.

Eine gute Agentur hilft Ihnen beim Einsatz und der Umsetzung von WEB-Analyse-Tools und gibt Ihnen Hilfestellung bei der Bewertung der ermittelten Daten.

Umsatzwachstum

Es geht darum, die Leads und die Leads-Qualification sowie den Verkauf zu verbessern. Es geht darum, die Menschen kennen zu lernen, denn die Menschen sind es, die letztendlich Ihren Umsatz generieren.

So messen Sie Downloads, Registrierungen, neue Abonnenten und eine Vielzahl weiterer Kennzahlen, die Ihnen dabei helfen, Ihr Umsatzwachstum zu durchleuchten.

Es geht auch darum, aus Leads Kunden zu machen. Dabei ist eine Vielzahl an Tools und Hilfsmitteln, die Sie nur für Ihre individuellen Anforderungen identifizieren müssen, sehr hilfreich.

Kostensenkungen in der Marktforschung

Die Analyse von sozialen Medien kann eine wirklich interessante und preiswerte Art und Weise der Marktforschung sein. Sie verursacht nur einen Bruchteil der Kosten der sonst üblichen Methoden. Die Basisdaten werden Ihnen quasi frei Haus geliefert.

Hinweis: Sollten Sie, aus welchen Gründen auch immer, nicht in der Lage sein, all diese Aktivitäten im eigenen Haus zufriedenstellend zu erledigen, ist eine Fachagentur sicher ein guter Partner, um Sie bei der Umsetzung Ihrer Ziele erfolgreich zu unterstützen.

Ein halbherziger Einsatz der Erfolgsmessung hat keinen Sinn und die Wahrscheinlichkeit von Fehlern ist größer als wenn nichts getan würde. Die Devise kann nur heißen, ganz oder gar nicht.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

alle April-Artikel über uns Artikelverzeichnis nach Themen

Tipp: unsere Firmenhomepage


By TwitterButtons.net

Wer sieht Reisevideos auf Videoplattformen?