Tag Archiv für Marketing-Mix

Online-Radio: ein mächtiger Kommunikationsweg

TerraTec


Durch den Wettbewerb auf dem Markt sind viele Unternehmer ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, ihre Reichweite zu ver5 Strategien zum Internet-Radiogößern und die Fähigkeiten, die Social-Media in punkto Geschwindigkeit bieten, zu nutzen.

Eines dieser Social-Media-Tools ist Internet-Radio – eine erstaunliche Möglichkeit, Ihre Firmennachrichten an ein globales Publikum zu kommunizieren.

Hier sind fünf Gründe, warum  eine Online-Radio-Show ein fester Bestandteil Ihrer Markenkommunikation und Ihrer Social-Networking-Strategien sein sollte:

  • Im Gegensatz zu herkömmlichen Radiosendern sind Online-Radio-Shows mehr auf Zielgruppen fokussiert und erreichen daher ein sehr gezieltes Publikum, dass eher an dem, was Sie zu sagen haben, interessiert ist. Career Success Radio in Australien berichtet z.B. über die Welt der Arbeit. Die Zuhörer sind Personen, die ernsthaft ihre Karriere fördern wollen und sind daher sehr an den Gästen in der Show interessiert.
  • Online-Radio sendet nicht nur live im Internet, wenn die Show läuft, sondern ist auch als aufgezeichneter Podcast mit einer langen Lebensdauer über das Internet mit Geräten wie iTunes, iPhone und anderen ähnlichen Technologien abrufbar. Also, im Gegensatz zum herkömmlichen Radio wird Ihr Interview aufgezeichnet und kann jederzeit abgerufen und immer und immer wieder durch neue Teilnehmer und Fans gehört werden. Manche Radio-Podcasts wurden über 42.000-mal von Hörern in über 100 Ländern heruntergeladen (Quelle: Career Success Radio).
  • Ein Interview im Online-Radio ist ein fantastischer Weg, um Ihren Status als Experte zu verbreiten. Viele Online-Radios gewähren Ihnen den Zugriff auf die Aufnahmen, eine tolle Möglichkeit, eine Sendung über Sie zu erstellen. Ihre Marke und Ihr Know-how werden populärer wenn Ausschnitte aus dem Interview in Ihrem Newsletter, auf Ihrer Website und Ihrem Blog erscheinen.
  • Online Radio bietet eine großartige Plattform, um Interesse und Aufregung rund um Ihr Thema und Ihre Kompetenzvermittlung zu entwickeln und mit den Hörern zu interagieren. Wenn eine Show live streamt kann sie ihren Hörern mehrere Möglichkeiten bieten, um sich mit Moderatoren und Gästen  in Verbindung zu setzen, z.B. Interaktion über einen Online-Chat-Raum oder auf Twitter.
  • Oft der Struktur einer Talk-Radio-Show folgend bietet Online-Radio eine wunderbare Plattform für Sie, sich zu präsentieren und Ihre Erfahrungen mit den Hörern zu teilen. Denken Sie aber daran, der beste Weg, um mit dem Publikum (und sie wollen dies, um mehr zu erfahren) in Verbindung zu treten ist, eine Lösung für ihr Problem zu bieten statt etwas zu sagen, dass sich nach einer reinen Werbeaussage anhört.

Fazit: Es geht um das Kommunizieren und darum, die Bekanntheit Ihre Marke durch Online-Radio zu puschen. Online-Radio ist ein etwas ungewöhnlicher aber erfolgreicher Bestandteil des Marketing-Mix. Nicht jeder ist kreativ genug um an diese Möglichkeit zu denken – um so besser für die, die auf dieser Plattform vertreten sind.

Haben Sie Fragen und/oder Anregungen zum Thema Online-Radio? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion. Vielen Dank.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

alle Mai-Artikel über uns Inhaltsverzeichnis

Tipp: unsere Firmen-Homepage
____________________________________________________________
kostenlose eBooks zum Download für Sie:
Begriffserklärungen Social-Media/WEB2.0
Welche Seite bietet was?
99 Tipps zur Kundenbindung
_____________________________________________________________



By TwitterButtons.net

Erste Integrationsschritte für Ihr Social-Media-Marketing

TerraTec


Eine der wichtigsten Schlussfolgerungen in Marketing-Gesprächen ist die Notwendigkeit, das Unternehmen eine solide Basis  bei der Integration von Social Media in ihre übrigen Marketing-und Unternehmensprozesse benötigen.

Das Basispaket für die reibungslose Integration besteht aus: einer effizienten Schulung, der Optimierung der technischen und sozialen Infrastruktur, Gespräche über die rechtlichen und unternehmerischen Angelegenheiten in einem frühen Stadium und einer Anpassung der Einstellungskriterien.

Im Folgenden werden die einzelnen Anforderungen näher erläutert:

Effiziente Weiterbildung

Wie können Sie erwarten, dass Sie Ihr Unternehmen für Social-Media organisiert bekommen, wenn die Infrastruktur nicht optimal ist? 56% der Unternehmen blockieren noch Social-Media für Ihre Mitarbeiter (InSites Consulting Forschung). Es ist schwer zu lernen wie Twitter funktioniert, wenn die Mitarbeiter Twitter nicht verwenden dürfen.

Die Vorgehensweise der Rabobank war anders: Den Mitarbeitern war nicht nur erlaubt, soziale Medien zu nutzen, sind sie aktiv gefördert worden. Und wenn die Mitarbeiter das Management davon überzeugen konnten, dass Sie ein Smartphone oder einen Tablett-Pc für Ihre Arbeit benötigten, haben Sie höchstwahrscheinlich auch eins zu bekommen. So können Sie den Mitarbeitern helfen, sich an die neue Realität, in der wir leben, zu gewöhnen.

Ein zweiter Aspekt der Bereitstellung einer sozialen Infrastruktur ist die Bestimmung Ihrer Social-Media-Präsenz. Wie können Sie eine Verbindung zwischen den verschiedenen Medien schaffen und was sind die Ziele der verschiedenen Berührungspunkte? Übereifrige Unternehmen überspringen manchmal diesen Schritt. Sie eröffnen schnell ein Facebook- oder Twitter-Konto, das in keiner Weise mit ihren eigenen Online-Medien wie WEB-Site und Blog in Verbindung steht.

Eintritt in schwierige Gespräche in einem frühen Stadium

In einen Workshop für ein pharmazeutisches Unternehmen war die Marketing-Abteilung  wirklich begeistert über die Möglichkeiten von Social-Media. Aber gleichzeitig hatten sie “Angst”, dass in ihrem Unternehmen nichts erlaubt wäre angesichts der Haltung ihrer Rechtsabteilung in solchen Dingen. Die pharmazeutische Industrie hat in der Tat einige rechtliche Einschränkungen, so das es nicht ganz einfach ist.

Aber es ist eine gute Sache und hilfreich wenn mit allen Abteilungen in einem frühen Stadium das Gespräch geführt wird. Firmen wie Intel, Cisco und Kodak haben ihre “schwierigen” Gesprächspartner zu einem frühen Zeitpunkt eingebunden. Sie taten dies nicht in einem defensiven Rahmen, sondern sie begannen die Gespräche auf folgender Grundlage: Wir brauchen Ihre Hilfe, können Sie uns bitte dabei helfen?

Eine Verschiebung dieses Gespräch schafft nur Unsicherheit, Ablehnung und die damit verbundenen Probleme. Um den ganzen Weg zu gehen müssen Sie Ihre “Blokadeabteilungen und Bedenkenträger kaufen”.

Anpassung der Personalrekrutierungs-Kriterien

Ein weiterer wichtiger Schritt bei der Vorbereitung Ihres Unternehmens für die vollständige Integration von Social-Media ist die Anpassung Ihrer Personalpolitik. Welche Kriterien haben Sie bisher bei der Einstellung von Mitarbeitern berücksichtigt? Haben Sie nur die einschlägigen Berufserfahrungen der Bewerber überprüft oder auch die Fähigkeiten, die darüber hinaus gehen?



Schokolade 468x60

Um die Möglichkeiten von Social-Media vollständig zu nutzen ist es wichtig, einige zusätzliche Kriterien hinzuzufügen. Nicht jeder Kandidat braucht gute Noten in allen diesen Kriterien, aber versuchen Sie ein gutes Gleichgewicht in Ihrem gesamten Personal auf der Grundlage dieser Kriterien zu erhalten:

Suchen Sie nach digitalen Experten – dies begrenzt Sie manchmal auf die nach-1987-Generation, aber das ist nicht unbedingt der Fall. Die Überprüfung der sozialen Profile der Bewerber (Follower auf Twitter, LinkedIn-Profil) wird Ihnen viel darüber sagen, wie aktiv sich jemand mit den neuen Medien beschäftigt. Für eine Firma ist es wichtig, aktiv nach “Konversations-Profis” zu suchen.

Prüfen Sie den Einfluss und die Vernetzung der Bewerber - Wenn jemand online ein großer Meinungsführer ist könnte dies für Ihren Marketing-Mix nützlich sein. Behalten Sie dabei aber im Hinterkopf, dass diese Person in Ihre Firmenkultur passen muss.

Seien Sie offen für Veränderungen – Die Welt verändert mit immer größerer Geschwindigkeit. Die Fähigkeit zur Anpassung ist ein wichtiger Aspekt für ein modernes Unternehmen geworden. Dei Einstellung von Personen, die offen für Veränderungen sind, wird dem Unternehmen helfen, flexibler zu werden sind. Bedenkenträger und Sicherheitsfanatiker sind nicht unbedingt die erste Wahl in diesem Arbeitsgebiet.

Das Ausmaß, in dem ein Mitarbeiter “glücklich” ist - Die Firma Zappos fragt Bewerber mit einer 10 Punkte-Skala, wie glücklich sie sind. Diejenigen, die eine Punktzahl unter 8 angeben, werden nicht rekrutiert. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass IQ und EQ in der Beurteilung und der Leistungsfähigkeit miteinander verknüpft werden können.

Fazit: Wenn Sie vor dem Beginn der Live-Schaltung Ihres Social-Media-Marketing eine Planung unter Berücksichtigung dieser Anregungen erstellen sollten Sie wenig Probleme haben. Denken Sie daran, Social-Media-Marketing betrifft nicht nur die Marketing-Abteilung, sondern das ganze Unternehmen.

Nur wenn z.B. der Kundendienst von den Möglickeiten der Kommunikation über Social-Media überzeugt ist, wird er diese zum Wohle der Kunden und des Unternehmens nutzen.

Natürlich gibt es immer wieder Mitarbeiter, die sich mit den Aussagen “das haben wir immer so gemacht” oder “da kann ja jeder kommen” gegen Veränderungen sperren. Im Notfall muss dieses Problem per Direktionsentscheidung gelöst werden.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit der Integration von Social-Media? Möchten Sie anderen Unternehmen mit Ihren Erfahrungen helfen Fehler zu vermeiden? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion. Vielen Dank.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

alle Mai-Artikel über uns

Tipp: unsere Firmen-Homepage



By TwitterButtons.net

25 Fakten über YouTube


Gratis!! 83 Seiten kompaktes Twitter-Wissen

Holen Sie sich das Expertenwissen von Dr.Reinhard Goy zu Twitter auf deutsch – für Sie vollkommen gratis! 83 Seiten geballtes Fachwissen!


Eine der besten Möglichkeiten für eine populäre Website über ihre Erfolge zu informieren ist die Verwendung von Statistiken. Dies gilt um so mehr in der Welt des Videos, die von Dingen wie Ansicht, Kommentare, Abonnements und Bewertungen geprägt ist. Wir haben alle schon von beeindruckten Zahlen über YouTube gehört. Dazu gehört die Information, das jede Minute Videos mit einer Abspielzeit von 35 Stunden hochgeladen werden oder das es weit über 2 Milliarden abrufbereite Videos auf der Plattform gibt.

Aber das sind nicht die einzigen beeindruckenden Statistiken die YouTube für das Marketing so interessant machen. In der Tat hat YouTube genug Informationen um eine WEB-Site mit den den eindrucksvollsten Fakten und Zahlen zu erstellen.

Aber es gibt ein ganzes Arsenal von bewundernswerten Daten und Marketing-Experten könnten sich freuen, wenn über einige der weniger bekannten (aber immer noch beeindruckenden) Statistiken berichtet wird.

Video-Upload-Statistiken

35 Stunden Videomaterial werden jede Minute auf die Website hochgeladen. Dies ist eine Zahl, von der wir alle schon gehört haben, und doch ist es immer unglaublich, wenn man das hört.

Über 13.000.000 Stunden Filmmaterial wurden im Jahr 2010 hochgeladen. Für Gäste muss ein Blick hinter die Kulissen einer YouTube-Server-Farm eines der beeindruckendsten Dinge sein , die Sie je gesehen haben.

Alle 60 Tage werden mehr Videos hochgeladen als die drei großen US-Fernsehsender in 60 Jahren produziert haben. Das ist es, was passiert, wenn man eine Plattform für die “Massen” freigibt. Beachten Sie aber, dass diese Statistik nichts darüber sagt, wie gut der Inhalt ist.

Jede Woche erhält YouTube das Äquivalent von 115.000 abendfüllenden Filmen. Auch hier hier ist zu beachten, dass die meisten Filme mit einer relativ guten Qualität in die Kinos kommen. Das kann über den Großteil der YouTube-Uploads nicht gesagt werden.

Demographische Daten

70% des YouTube-Datenverkehrs kommt von außerhalb der USA. Das ist nicht überraschend und die Zahl wird wohl noch wachsen, da immer mehr Kulturen und Länder den Zugang zum Hochgeschwindigkeits-Internet-Service bekommen.

YouTube ist in 25 Ländern in 43 Sprachen verteten. Man kann schwer aufhören über diese Information nachzudenken.

Das Hauptalter der Zuschauer ist von 18-54. Das ist um einiges höher als die meisten von uns wahrscheinlich erwartet hätten.

Aufrufe / Verwendung / Inhalte

Über 2 Milliarden Videos werden jeden Tag betrachtet. Noch einmal, obwohl die meisten von uns diese Zahl bereits mehrmals gehört haben,  ist sie nicht weniger atemberaubend.

Über YouTube-Mobile erfolgen über 100 Millionen Seitenabrufe pro Tag. Das bedeutet, mobile trägt 5% zur YouTube-Nutzung bei.

Im Jahr 2010 gab es über 700 Milliarden Video-Abrufe. Beeindruckend, aber 2011 werden es wahrscheinlich mehr als doppelt so viele sein.

Volle 10% der YouTube-Videos sind in HD. Und während diese Zahl sicherlich steigen wird, muss man sich daran erinnern, in wie weit HD-Video-Ausrüstung  erst verbreitet ist.

Es gibt 7.000 Stunden  Filme und TV-Episoden in voller Länge auf YouTube. Ich bin mir nicht sicher, ob ich  diese Statistik teile. Diese Information ist gar nicht so beeindruckend. Das sind etwa 3.500 Filme, im Grunde. Die meisten Konkurrenten haben weit mehr dieser Inhalte.

Monetarisierung & Copyright

2 Milliarden Video-Abrufe pro Woche sind monetarisiert. Diese Anzahl wird schnell und rapide wachsen.

Hunderte von Partnern machen 6-stellige Umsätze pro Jahr. Hundertausende von Anwendern wollen Partner werden.

94 der Top 100 AdAge Werbekunden haben Kampagnen auf YouTube laufen. Es kann noch viel Uneinigkeit darüber geben, was die beste Methode zur Nutzung von Online-Videos für Firmen ist. Aber diese Statistik zeigt, dass es keinen Mangel an Firmen zu geben scheint, die bereit sind, es zu versuchen.

Die Gesamtzahl der Werbetreibenden auf YouTube hat sich im letzten Jahr verzehnfacht. Online-Video-Werbung, speziell YouTube-Werbung, ist der letzte Schrei. Dieser Trend wird sich 2011 fortsetzen.

Derzeit gibt es über 10.000 offizielle Partner. Das klingt nach viel, aber es verblasst im Vergleich zu der Anzahl an Kanälen, die gute Inhalte produzieren. Es wird neue Möglichkeiten für Filmemacher geben, Zugriff auf die Partner-Programme zu gewinnen. Aber es soll weiterhin ein exklusiver Club bleiben, daher werden die Mitglieder sorgfältig durchleuchtet werden.

Content-ID ist YouTubes automatisiertes System, das als Wachhund zur Verhinderung von Urheberrechts-Verletzungen dient. Das ist eine Menge Arbeit. Zugegeben, es ist ein automatisiertes System, aber es muss eine große Menge von Video-Inhalten durchlaufen.

1000 Partner nutzen jetzt Content-ID. Sie nutzen es zum Schutz ihrer Rechte an Inhalten und Monetarisierung und zum Schutz vor Verstößen anderer User.

Über ein Drittel der monetarisierten YouTube-Abrufe kommen über Content-ID.



YouTube & Social Video

Über 5 Millionen Menschen haben den Kanal eines Freundes gefunden und abonniert. Und dies mit Hilfe von YouTube-friend-finding-Tools. YouTube wird an den soziale Tools arbeiten müssen, wenn sie Marktführer für Online-Video bleiben wollen. Da das Angebot an Online-Video-Inhalten überquillt, werden die Nutzer auf Tools angewiesen sein, die schnell helfen, die besten Inhalte zu finden.

Jedes auto-shared Tweet erscheint als Ergebniss in sechs neuen YouTube-Sitzungen. Twitter spielt eine Rolle dabei, wie populär Videos auf YouTube werden und sollte dies auch für die absehbare Zukunft tun.

Mehr als die Hälfte der Videos auf YouTube wurden von den Benutzern bewertet oder kommentiert. Das klingt niedrig, aber wenn man bedenkt, wie viele Videos ungesehen bleiben, macht es mehr Sinn über diese Zahl nachzudenken.

Über 4 Millionen Menschen sind durch Auto-Sharing mit mindestens einem sozialen Netzwerk verbunden. Es wird eine Zukunft geben, in der das soziale Verhalten mehr bedeutet als nur auto-teilen von Videos.

Jeden Tag werden Millionen von Clips als “Favoriten” und Millionen von Abonnements auftreten. Es wäre schön wenn diese Statistik ein wenig genauer wäre. Abonnements und Favoriten werden beide wahrscheinlich eine große Rolle in der Zukunft der Video-SEO spielen.

Fazit: Hoffentlich werden diese Zahlen regelmäßig aktualisiert werden und wir können damit beginnen sie zu nutzen, wann immer wir  eine bestimmte Statistik über YouTube brauchen. YouTube-Zahlen können atemberaubend sein. Es ist schwer zu verstehen, dass täglich rund 2 Milliarden Videos angeschaut werden.

Aber das ist irgendwie der springende Punkt. YouTube ist eine ziemlich große Sache … Online-Video ist eine ziemlich große Sache und die Zahlen oben beweisen das. Wenn Sie denken, Video ist eine Modeerscheinung, dann irren Sie sich.

Nutzen Sie YouTube als Plattform und integrieren Sie Online-Videos in Ihren Marketing- Mix. Ein Bild sag mehr als tausend Wörter – ein Video mehr als tausend Bilder. Vielen Dank.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

passend zu Thema: Wer sieht Reisevideos auf YouTube

alle April-Artikel Artikelverzeichnis nach Themen

Tipp: unsere Firmen-Homepage

Video-Marketing am Beispiel des Hotels Nikos
Vollbild ist möglich



By TwitterButtons.net