Tag Archiv für Interview

5 Wege als Gastblogger

TerraTec


Versuchen Sie in Ihr Blog-Publikum zu erweitern? Eine Möglichkeit, dies zu erreichen ist die Nutzung von anderen Bloggs. In seinem Kern ist dieses Konzept ähnlich Werbung, wo man auf ein bestehendes Publikum, das Ihrer Zielgruppe ähnelt, zugreift, um Ihre Marketing-Botschaft zu verbreiten.

Für Blogger ist die Nutzung von anderem Blog-Publikum eine Win-Win-Situation. Sie stellen Inhalte im Gegenzug für immer neue Leser zur Verfügung, während der Blog-Eigentümer sein Content-Angebot mit geringem Aufwand erweitert. Dies ist besonders gut, wenn der Blogger fühlt, daß er einige Zeit ohne Bloggen braucht.

Darüber hinaus kann der Austausch von Blogbeiträgen mit anderen Blogs beide Zielgruppen befruchten.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie sich einem anderen Blogger nähern, damit Sie wissen, wie Sie und der neue Partner zusammenarbeiten können. Dieser Antrag sollte auf dem Blog und nicht per Massen-E-Mail erfolgen. Wie Sie wissen möchten Blogger ihr Publikum schützen. Deshalb zeigen Sie, dass Sie neue, wertvolle Inhalte, die den Lesern des Kollegen gerecht werden, bieten.

Zu diesem Zweck prüfen Sie, was Sie in Bezug auf die speziellen Kenntnisse, Fallstudien, Forschungs-oder ergänzendes Fachwissen bringen können und die Leser lesen wollen.

Hier sind fünf Möglichkeiten, um Ihre Reichweite durch Veröffentlichung Ihrer Inhalte auf einem anderen Blog zu erweitern:

Schreiben Sie Gastbeiträge

Verfassen Sie einen großen Artikel, der auf das Blog-Publikum des Kollegen zugeschnitten ist. Oft schreiben die größten Fans eines Blogs die besten Beiträge. Es ist nützlich, wenn der Gast- Blogger eine einzigartige Perspektive oder Informationen mitbringt, die der Blog sonst nicht besitzt.

Geben Sie Intveriews

Diese können aus eine Vielzahl von Formaten wie Text, Audio oder Video bestehen. Der Vorteil eines Interviews ist, dass die Fragen dem Artikel Struktur geben. Verschickt per E-Mail ist die Chance falsch zitiert zu werden verringert. Wenn Sie sich für Video-oder Audio entscheiden, die zu Ihrem Beitrag gehören,optimieren Sie gleichzeitig die Chance gefunden zu werden.

Beteiligen Sie sich an einer Gruppe

Kontaktieren Sie eine Gruppe von Bloggern (oder Experten) für ihren Beitrag und bitten Sie sie, Fragen zu stellen und Antworten zu geben. Diese Art von Artikeln verteilt die Arbeitslast auf eine Gruppe.

Nehmen Sie an einem Blog-Panel teil

Wie ein Live-Event ist es das Ziel, eine vielfältige Reihe von Stellungnahmen für einen einheitlichen Satz von Fragen zu erhalten. Der Nachteil ist, dass im Gegensatz zu einem Live-Event die Panelisten andere Antworten der Befragten nicht sehen können bis das der Artikel veröffentlicht ist. Deshalb muss jede Diskussion in den Kommentaren passieren.

Drucken Sie einen Artikel nach

Veröffentlichen Sie Ihre Inhalte auf einem anderen Blog und erfreuen ihr Publikum mit begrenzten Arbeiten Ihres Blogs. Der Nachteil ist, dass Sie keinenf rischen Inhalt liefern. Außerdem sollten Sie warten, bis Ihre Inhalte auf Ihrer Website “gespidered” geworden sind, so dass Suchmaschinen nicht glauben, dass Sie Duplikate verbreiten.

Fazit: Bei näherer Betrachtung erweitern Sie Ihr Publikum durch eine dieser Methoden. Es ist eine gute Idee sich an dem Gespräch auf dem Blog, nachdem der Inhalt veröffentlicht wurde, zu beteiligen. Dies bedeutet auch, auf Kommentare rechtzeitig zu reagieren zeigt, dass Sie mit den Lesern verbunden und im Internet engagiert sind.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

alle Mai-Artikel über uns Artikelverzeichnis nach Themen

Tipp: unsere Firmen-Homepage





By TwitterButtons.net

Erfolgreiches Video-Marketing


Gratis!! 83 Seiten kompaktes Twitter-Wissen

Holen Sie sich das Expertenwissen von Dr.Reinhard Goy zu Twitter auf deutsch – für Sie vollkommen gratis! 83 Seiten geballtes Fachwissen!


Nutzen Sie schon Videos, um mit Ihren Kunden und Interessenten in Verbindung zu treten? Videos verbessern die Kunden-Kommunikation und -Zusammenarbeit. Sie unterstützen Sie beim Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen.

Wir stellen Lösungen vor, um Ihnen Ideen zu geben und Video-Optionen für Ihr Geschäft zu zeigen:

Apple’s FaceTime

Apple´s FaceTime ist eine wichtige neue Option für Videoanrufe. Sie können FaceTime auf einem Mac, iPhone und iPad2 verwenden. Firmen wie Salesforce.com haben Pläne, FaceTime als eine Möglichkeit zu verwenden, von Angesicht zu Angesicht mit den Kunden zu kommunizieren.

Experten sagen: “Für Kunden oder Mitarbeiter-Kommunikation … Sprach-, Video-Conferencing und Virtual Meetings sind die neue Form, wie Unternehmen die Zusammenarbeit persönlicher gestalten.”

Hinter den Kulissen

Ann Handley schlägt in ihrem Buch Inhaltsregeln vor, Videos zu verwenden, um Informationen darüber zu geben, was hinter den Kulissen Ihres Unternehmens passiert.

“Unternehmen können zeigen, was in ihrem Alltag, den die Menschen nicht sehen, für den sie sich aber vielleicht interessieren, passiert. Zum Beispiel, wie ein beliebtes Produkt seinen Weg vom Konzept bis zum Abrollen der Montagelinie geht? Etwas, ganz alltägliches könnte spannend sein und Ihre Kunden und Interessenten fesseln.”

Fallstudien

Wollen Sie Ihr Publikum mit Ihrem Fallstudien engagieren? Denken Sie darüber nach, einen kurzes Video zu zeigen. Sie werden feststellen, dass Videos nicht lang sein müssen, um wirksam zu sein. In der Tat, je kürzer, desto besser. Beispiellängen aus der Praxis sind 1:14, 1.37, 1:35, 0.59, 2:30, 1:11, 4.43, 1:06 und 02.21.

Tagebuch-Videos

Eine weitere tolle Idee von Ann Handley ist , dass ein Tagebuch-Video von Personen oder Gruppen von Menschen im Gespräch interessante Eindrücke geben.

“Sie könnten Tipps oder Tricks im Umgang mit Ihrem Produkt bieten, Fragen beantworten oder einfach nur ein Update geben, wie Ihr Unternehmen seine Kunden unterstützt. ”

E-Mail

E-Mail scheint ein würdiger Ort für einen Videoclip zu sein. Ich weiß nicht wie Sie das sehen, aber ich würde mich dafür interessieren und darauf clicken. Es gibt eine wichtige Einschränkung: die Art der E-Mail-Programme, die Sie verwenden.

E-Mail-Programme, die HTML-Formate verwenden wie Microsoft Outlook oder Mozilla Thunderbird, können einen Videoclip einbetten, andere wie Google Mail oder Yahoo können das nicht. Aber einen Versuch ist es allemal wert.

Facebook

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich gehört, dass Facebook ein guter Ort für den Upload von Firmen-Videos ist. Doch was sich in einem Benutzer-Newsfeed zeigt ist abhängig von einer Vielzahl von News-Feed-Optimierungs-Faktoren, genannt EdgeRank.

Die gute Nachricht ist, dass Video ein Bereich ist, der höheren Ränge erreicht als ein normaler Beitrag um auf  jemandes News-Feed zu kommen.

Der Video-Konsum bei Facebook wächst. Der Blog All Facebook berichtete kürzlich: “Fast 47 Millionen Menschen in den USA sahen im Februar 2011 Videos auf Facebook. Damit lag Facebook auf dem vierten Platz auf dem comScore-Video-Metrix-Ranking, zwei Plätze höher als im Januar.”

Seien Sie sichtbar

Vielleicht eine der besten Ressourcen für Video-Marketing ist Steve Garfield’s Buch “Werden Sie gesehen: Online Video Secrets, Building Your Business Online.”

Steve erläutert Themen wie die Auswahl einer Kamera, Licht und Ton, erstellen von Videos ohne eine Videokamera, Aufnahme und Kopieren, Live-Übetragung und Video-Blogging.

Interviews

Interviews sind eine gute Möglichkeit, eine Person oder ein Thema auf Ihrem Blog oder Ihrer Website einzuführen. Neben der Tatsache, dass Menschen es mögen Video-Clips zu sehen, gibt es SEO-Faktoren, die den Einsatz extrem lohnen.

Forrester Research berichtet, dass eine Website mit einem Video 53 Mal häufiger auf die ersten Seite bei Google-Ergebnissen kommt als genau die gleiche Seite ohne Video.”

Meinungsführer

Wer sind einige der wichtigsten Beeinflusser in Ihrer Branche? Können Sie ein Interview mit ihnen bekommen? Auf die Beeinflusser, die eine Schlüsselrolle haben, in einem Video-Interview zuzugehen ist ein guter Weg, um Respekt in Ihrer Branche und bei Ihren Kunden und Interessenten zu gewinnen.

Wenn sie nicht für ein Interview zur Verfügung stehen, könnten Sie in Betracht ziehen, ein Video, das Sie online gefunden haben, in einen Blog-Post einzubetten, um zu helfen, einen Punkt zu untermauern.

Das Verbinden eines Meinungsführers mit Ihrem Unternehmen kann Ihnen helfen, gute SEO-Ergebnisse zu bekommen und einen guten Eindruck zu machen.

LinkedIn

LinkedIn-Firmen-Seiten machen es Unternehmen möglich, ein Video für jedes Produkt und jeden Service hinzu zu fügen.

Die Möglichkeit, einen kurzen Clip direkt auf der  Unternehmenseite zu zeigen ist eine unglaublich dynamische Option und kann Ihnen einen schönen Wettbewerbsvorteil sichern.

Produkttouren

Produkt-Touren sind eine hervorragende Möglichkeit, Kunden über Ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Wenn Ihr Produkt webbasiert ist, wird es nicht viel kosten, ein Video, dass die wichtigsten Funktionen erklärt, zu erstellen. Gut gemacht, können Produkttouren äußerst einflussreich sein.

Qik

Qik ist eine mobile Live-Video-Streaming- und Zwei-Wege-Videokonferenz-Applikation, mit der Benutzer Live-Videos von ihrem Handy aus zu  Facebook, Twitter, YouTube und mehr hochladen können.

normale Stimme

Sie fragen sich, wie Sie sich auf Video-Sound anhören? Benutzen Sie ganz normal Ihre Stimme wie bei allen Gespächen auch und versuchen Sie nicht Ihren Lieblingskommentator zu imitieren.

Aber stellen Sie sicher, dass Sie ein gutes Mikrofon benutzen, damit Ihre Stimme von ihrer besten Seite klingt.

Training/Schulung

Videos sind zur zweiten Natur für die Ausbildung geworden. Sie können Fernunterricht-Videos oder Aufzeichnungen von Live-Sitzungen, die für die Teilnehmer hochgeladen werden, den Lernenden an ihren Schreibtischen zur Verfügung stellen.

Wie bei allen Schulungen ist es am besten zu versuchen, sie in kürzere Abschnitte zu unterteilen.

Video-Marketing Hotel Philoxenia


Haben Sie Erfahrungen mit dem Video-Marketing? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion um diese zu veröffentlichen. Vielen Dank.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

passend zum Thema: 25 Fakten über YouTube & 5 Tipps zum YouTube-Marketing

alle Mai-Artikel über uns unser YouTube-Kanal Artikelverzeichnis nach Themen

Tipp: unsere Firmen-Homepage

By TwitterButtons.net