Tag Archiv für Anfänger

9 Twitter-Tipps für Starter

TerraTec


Für Anfänger ist es oft nicht ganz einfach sich in der Welt der Social-Media zurecht zu finden. Vermeidbare Fehler verhindern den gewü1ß Twitter-Tipps für Starternschten Erfolg und nehmen den Spass. Dies gilt besonders für Twitter, denn die 140 Zeichen Welt ist am Anfang etwas verwirrend.

Wir möchten gerade in der ersten Zeit Startern helfen und mit leicht verständlichen Tipps dafür sorgen, dass die typischen Beginnerfehler vermieden werden können. Diese Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Dies ist der zweite Artikel unserer kleinen Serie für Beginner und gibt Tipps zu Twitter, der erste Teil behandelte Facebook.

  1. Wählen Sie sich einen Twitter-Namen, der so einfach wie möglich und nah an Ihrem Namen oder dem Ihres Unternehmens ist. Vermeiden Sie Namen wie Tommy9373, da sich niemand daran erinnern wird.
  2. Wählen Sie Ihre Twitter-Heimat mit Bedacht aus. Erstellen Sie eine ansprechende 140-Zeichen-Bio, die das Auge Ihrer Zielgruppe erreicht, verwenden Sie ein erstklssiges Profilfoto und sorgen Sie dafür, dass Ihr Hintergrund gefällt.
  3. Seien Sie höflich. Versenden Sie nicht nur Informationen. Twitter ist ein Ort um uns alle zu verbinden,  zuzuhören und miteinander zu plaudern. Denken Sie daran: Die Wörter “bitte” und “danke” sind in diesem Raum sehr willkommen.
  4. Erst zuhören, dann reden. Richten Sie Spalten in Ihrem Twitter-Apps wie TweetAdder, Tweetdeck oder Hootsuite ein, damit Sie Ihre Zielgruppe leichter erkennen und besser hören können. Zum Beispiel können Sie separate Spalten für Kunden, Interessenten, Wettbewerbe, usw. einrichten.
  5. Verwenden Sie Hashtags (#) für Veranstaltungen, Konferenzen, Produkte, etc.. Dadurch werden Sie bzw. Ihre Tweets leichter erkannt und dies dient dem Aufbau der Bekanntheit Ihrer Marke (mehr Infos hier).
  6. Retweeten Sie anderer Leute Tweets. Es geht nicht nur um eigene Inhalte und Meinungen.
  7. Verwenden Sie einen Link-Shortener wir bitly. Diese sind dazu da, damit Sie noch mehr in dieser 140-Zeichen-Welt sagen können.
  8. Teilen Sie Links, Fotos, Videos und mehr. Beschränken Sie sich nicht auf Artikel und Blog-Posts.
  9. Folgen Sie zurück! Seien Sie nicht zu cool, um zu folgen, denn auf Twitter sind wir alle ein wenig eitel.

Fazit: Diese 9 Tipps helfen bei den ersten Schritten auf Twitter. Sie sind als Erstausrüstung zu verstehen. Weitergehende Erfahrungen stellen sich ganz von selbst ein und Sie werden Twitter als ganz ausgezeichnetes Tool für Ihr Marketing nutzen. Die Welt der 140 Zeichen, am Anfang etwas verwirrend, später unverzichtbar.

Haben Sie weitere Tipps mit den Sie neuen Teilnehmern helfen möchten? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion. Vielen Dank.
Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

Passend zum Thema: 10 Facebooktipps für Starter

Alle Juni-Artikel über uns Inhaltsverzeichnis

Tipp: unsere Firmenhomepage

grafiker.de
____________________________________________________________
kostenlose eBooks zum Download für Sie:
Begriffserklärungen Social-Media/WEB2.0
Welche Seite bietet was?
99 Tipps zur Kundenbindung
_____________________________________________________________



hörsport bringt dich mit einfachen Übungen in Form.EINE Woche testen, jetzt anmelden!

hörsport – MP3 Fitness-Übungen für zuhause und unterwegs

über hörsport:

hörsport ist das ideale Fitness-Programm insbesondere für Frauen, oder für Menschen, die abnehmen möchten.

Sport treiben ist schon anstrengend genug. Deshalb muss das Trainieren so bequem und unkompliziert wie möglich sein. Wir haben mit hörsport ein Training entwickelt, das überall, zu jeder Zeit und ohne Trainingsgeräte möglich ist, das aber trotzdem die Trainierenden mit ihrem Trainingsvorhaben nicht allein lässt. Wir bieten unseren Kunden ein auf ihre Person zugeschnittenes, sportwissenschaftlich fundiertes Trainingsprogramm, das Spaß macht und motiviert. hörsport erklärt, begleitet spielerisch durch das Training, kennt die persönlichen Hintergründe und Ziele der Trainierenden und geht darauf ein. Es ist diese Kombination aus maximaler Flexibilität und individueller Betreuung, die hörsport einzigartig macht.

hörsport bietet

  • ein sportwissenschaftliches Fitnessprogramm mit Tipps und Motivationshilfen, das darauf ausgerichtet ist, den Körper zu formen.
  • 300 Übungen für den ganzen Körper, insbesondere für Bauch-Beine-Po. Alle übungen sind von professionellen Sprechern vertont und leicht durchführbar.
  • individuell angepasste Trainingseinheiten, um die Neujahrs-Vorsätze “Abnehmen” zu erreichen.
  • prominente Unterstützung: Ab Ende Januar leitet die deutsche Synchronstimme von Antonio Banderas durch das Training

hörsport jetzt kostenlos ausprobieren

Trainiere jetzt eine Woche lang gratis und finde heraus, ob hörsport auch Dein Freizeitsport sein wird.

In dieser Testwoche bekommst Du von Deinem hörsport-Trainer bis zu 3 individuelle Trainingspodcasts – ganz für Dich

Und keine Sorge – nach einer Woche endet das Probeabo automatisch.

Melde dich jetzt unverbindlich an.

Viel Spaß!

hörsport bringt dich mit einfachen Übungen in Form. Gratis EINE Woche testen, jetzt anmelden!

hörsport – so funktioniert es

hörsport ist ein Audioprogramm für das persönliche Fitnesstraining sowohl daheim als auch unterwegs.

Der Personal-Trainer

hörsport funktioniert wie ein persönlicher Trainer. Dies beduetet, dass hörsport kein langweiliges und statisches Training ist, sondern die Trainingseinheiten bauen aufeinander fortlaufend auf. Das Training wird immer an den aktuellen Trainingsstand angepasst. Das gelingt, denn Du bist immer mit deinem hörsport-Trainer im ständigen Austausch.

Feedback ist wichtig

Dein Personal Trainer muss Dich richtig kennenlernen. Daher machst Du vor dem ersten Training einen Fitnesscheck und benennst Dein individuelles Trainingsziel. Basierend auf diesen Angaben wird Dir Dein hörsport-Trainer deine Trainingseinheit errechnen. Nachdem Du trainiert hast, kannst Du auf der Internetseite angeben, ob und wie Dir Dein Training gefallen hat, ob es für Dich zu schwer oder gar zu leicht war. Diese Bewertung ist wichtig für die Neuberechnung des folgenden Trainings. Je mehr Feedback Du gibst, desto besser kann das Training auf Dich und Deine Bedürfnisse abgestimmt werden. Es ist also sehr wichtig, dass Du nach jedem Training Dein Feedback gibst.

Jedes Training ist neu und anders

Wie bei einem persönlichen Trainer ist jedes Training etwas anders. Daher wird Dir jedes Mal ein neues Training errechnet. Dies bedeutet, wenn Du trainieren willst gehst du einfach auf die hörsport-Internetseite, wählst aus, wie lange Du trainieren möchtest und lässt Dir vom hörsport-Trainer Deine individuelle Trainingseinheit für das nächste Training errechnen. Bei hörsport bekommst Du permanent neue Übungen und ein Training, das sich dem aktuellen Leistungsstand immer wider neu anpasst – für grenzenlose Fitness ganz ohne Langeweile.

Trainieren mit dem Fitness-Podcast

Du bekommst Dein Training als Podcast: einfach auf Play und los. Als Geräte genügen schon eine Wasserflasche und ein Besenstiel. Du musst keine Trainingspläne studieren. Die Stimme des hörsport-Trainers leitet Dich an, gibt Dir Tipps zur richtigen Ausführung und motiviert Dich. Viel Spaß!

hörsport bringt dich mit einfachen Übungen in Form. Gratis EINE Woche testen, jetzt anmelden!