Archiv für Marketing

5 Elemente die Online-Videos brauchen

TerraTec


Geschichtenerzählen ist in uns Menschen tief verwurzelt. Wir erzählen Geschichten als eine Möglichkeit um uns miteinander zu verbinden.5 Elemente für digitale Videos Für Sie als Werbetreibende sind Geschichten ein fester Bestandteil Ihrer Marken- und Produktwerbung, da sie Gefühle mit Ihrem Produkt oder Ihrer Marke verbinden und sie für die Kunden zum Leben erweckt.

In der Social-Media-Welt sind Geschichten, die in digitalen Videos erzählt werden,  die Quelle des Engagements und der gemeinsamen Nutzung.

Geschichtenerzählen ist der Kern von YouTube, der Heimat der Online-Videos. Derzeit werden 35 Stunden Video auf YouTube pro Minute erzeugt und 2 Mrd. Video-Views werden pro Tag abgerufen. Das entspricht der Bevölkerung der USA, Chinas und der Europäischen Union zusammen genommen.

Erfolgreiche Online-Videos beinhalten fünf konsistente Elemente:

Informieren Sie Ihr Publikum

Video-Geschichten sollte sinnvolle Social-Media-Inhalte liefern. Lernen hat ein neues Leben in Form von kurzen How-To-Videos. Wissen ist nicht mehr auf  trockene, langweilige Lehrbücher beschränkt. Es wird durch das leichter zugängliche Medium Video lebendig.

In ihrem Kern haben How-to-Videos die Leidenschaft Wissen in der Form des Geschichtenerzählens zu vermitteln. Bildung ist nicht auf Lesen, Schreiben und Rechnen beschränkt. Es geht darum, wie man eine breitere Palette von Aufgaben jeden Tag erledigt.

Marketingtipp: How-tos sind eine der am schnellsten wachsenden YouTube-Themen. Sie sind eine der besten Möglichkeiten für Vermarkter, um Kunden zu zeigen wie sie Produkte nutzen können.

Sorgen Sie für Unterhaltung

Die Zuschauer wollen einfach nur Spaß haben und das Ansehen von Videos bietet sofortige Unterhaltung. Gute Geschichten müssen Ihr Publikum unterhalten um die Aufmerksamkeit zu bekommen. Darüber hinaus helfen sie eine Fangemeinschaft aufzubauen, denn die Leute teilen in Social-Media das was sie gerade geniessen.

Marketingtipp: Wenn Ihr Produkt nicht sehr unterhaltsam ist, dann versuchen Sie es mit einem alten Konzept: Sponsor-Streaming von einem Live-Event um die Reichweite zu erweitern und das Publikum zu erreichen.

Führen Sie ein Gespräch

Video-Geschichten laden Ihr Publikum zu einem Austausch ein und ermöglichen die Beteiligung der Community im Hinblick auf die wechselvollen Details der Geschichte.

Aus der Social-Media-Sicht ist dies eine wichtige Komponente, da es bei Social-Media nicht nur um Ihre Geschichte geht. Es geht vielmehr um Ihre Zielgruppe und was sie mit Ihren Inhalten anfangen kann.

Marketingtipp: Verwenden Sie Videos, um eine Geschichte über Ihr Produkt oder Ihre Firma mit der Begeisterung Ihrer Zuschauer zu verbinden.

Seien Sie nützlich

Liefern Sie Tools und Informationen für Ihre Kunden und die Öffentlichkeit als ein Mittel zum Engagement. Denken Sie daran, es ist wichtig, den Menschen eine Stimme zu geben.

Marketingtip: Bieten Sie Ihren Kunden und der Öffentlichkeit besondere Möglichkeiten, um an einer Veranstaltung teilzunehmen oder sich an einem Gespräch mit jemandem per Video zu beteiligen.

Inspirieren Sie Andere

Geschichten helfen uns, unser persönliches Potenzial zu entfalten. Jeder hat die Möglichkeit, sein Talent unter Beweis zu stellen und seine Geschichten zu erzählen.

Marketingtip: Unternehmen können mit diesem Ansatz ihre Kunden durch die Präsentation ihrer Arbeit und / oder Know-hows in Bezug auf das Produkt engagieren.

Fazit: Bei Social-Media-Marketing müssen Sie wissen, was Sie Ihrem Publikum sagen wollen. Dies ist für Video genauso wichtig wie für andere Medien, die eine Geschichte erzählen.

Da jeder will, das sein Video zum nächsten viralen Erfolg wird, ist es entscheidend, wie bei jedem Marketing-Programm, sicherzustellen, dass Ihre Ziele im Einklang mit Ihren Unternehmenszielen und verwandten Metriken sind.

Es ist auch notwendig Ihre Interessenten zu engagieren. Wie bei anderen Social-Media-Plattformen müssen Sie mit Ihren Anhängern kommunizieren und ihre Fragen beantworten sowie nützliche Informationen liefern. Auch ist es wichtig auf Kommentatoren zu reagieren.

Haben Sie Erfahrungen mit dem Erzählen einer Geschichte per Online-Video? Wenn ja, wie waren Ihre Resultate?
Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke.



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

passend zum Thema: Warum Video-Marketing? & erfolgreiches Video-Marketing & 5 YouTube-Marketing-Tipps

Alle Juni-Artikel über uns Inhaltsverzeichnis

Tipp: unsere Firmensite





By TwitterButtons.net


Die über 55-jährigen lernen den Umgang mit “Like”

TerraTec


Es dauerte ein paar Jahre bis ältere Nutzer mit dem Social-Networking begannen, nachdem es von der jüngeren Generation popÄltere akzeptieren jetzt den Like-Buttonularisiert worden war. Aber die Älteren wurden bald das am schnellsten wachsende Segment auf Websites wie Facebook.

Nun scheint es, das sie auch in eine bestimmte Social-Media- Gewohnheit hinein wachsen, die schon immer bei jungen Erwachsenen beliebt war: die Verbindung mit Marken.

Noch im September 2010 schien es, als ob auf Facebook die Auseinandersetzung mit Marken Nutzer, die über 55 ahre alt waren, nur am Rande interessiert. Diese Feststellung basiert auf einer Untersuchung von Wedbush Securities.

Zu diesem Zeitpunkt hatten nur etwa ein Viertel der älteren Nutzer von Facebook den “Like”-Button für eine Marke auf deren Website genutzt. Das ist wenig verglichen mit 60% der Befragten im Alter von 18 bis 34.

Im November 2010 hatten die über 55-Jährigen damit begonnen, diese Lücke zu schließen und im April 2011 waren fast die Hälfte von ihnen mit Marken verbunden. Das Engagement war in diesem Zeitraum auch bei den 18 bis 34-Jährigen sowie den 35 bis 54-Jährigen gestiegen.

Insgesamt hatten 59% der erwachsenen Facebook-Nutzer im April “Like” für eine Marke angeclickt, im Vergleich dazu waren es 47% im September des Vorjahres. Die Akzeptanz bei den älteren Mitgliedern scheint ein wichtiger Faktor für diesem Anstieg zu sein.

Verstärktes Engagement der älteren Jahrgänge und Senioren weist darauf hin, dass Facebook-Nutzer jeden Alters ein gewisses Interesse an der Verbindung zu Marken-Seiten haben und dies nicht nur junge Erwachsene anspricht. Da die meisten älteren Facebook-Nutzer (53%) immer noch nicht den “Like”-Button anclicken, könnte es noch Raum geben, um in dieser demographischen Gruppe zu wachsen.

Typischerweise berichten Social Media-Nutzer, dass sie sich mit Marken verbinden, um Angebote und Rabatte sowie Informationen über Produkte und Sonderangebote zu erhalten. Aber die Erwartungen der Marken-Fans können variieren. Zum Beispiel verbinden sich eher wohlhabende Social-Media-Nutzer mit Marken, weil bereits eine Affinität zu ihnen vorhanden ist und der Wunsch besteht, auf dem Laufenden gehalten zu werden.

Fazit: Bei allen neuen Technologien und Organisationsformen dauert es etwas länger bis die älteren Jahrgänge daran teilnehmen. So war es bei der Einführung des Internets und es wiederholt sich jetzt bei den Social-Media. Wenn die Älteren aber erst einmal auf den Zug aufgesprungen sind holen sie aber rapide auf.

Jeder Marketing-Verantwortliche ist daher gut beraten, bei neuen Trends sofort auch ein Konzept zu erstellen, in das die älteren Jahrgänge mit eingebunden sind, um zum richtigen Zeitpunkt sofort einsatzbereit zu sein.

Haben Sie diese Entwicklung erwartet? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion für Ihre Meinung. Vielen Dank.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke.



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

Alle Juni-Artikel über uns Inhaltsverzeichnis

Tipp: unsere Firmenseite



By TwitterButtons.net


6 Tools um Ihre Firma auf Twitter zu beobachen

TerraTec


Twitter ist eine Social-Media-Plattform, die kleinen Unternehmen eine unglaubliche Gelegenheit gibt, sich mit ihren Kund6 Wege um Ihre Firma auf Twitter zu beobachtenen zu engagieren und die eigene Marke auszubauen. Aber nur mit einem Bündel von sporadischen Tweets und Links werden sie nicht sehr weit kommen.

Um wirklich effektiv auf Twitter zu sein müssen Unternehmer auf die Online-Gespräche über ihre Marke hören, sie überwachen, die Ergebnisse der Bemühungen twittern und die Tweets optimieren.

Zum Glück gibt es sechs beeindruckende Tools, die Ihnen helfen werden, genau das zu tun.

Backtweets

Backtweets ist ein einfacher Weg, um Links auf Ihre Website oder Inhalte auf Twitter zu suchen. In Sekunden wird eine Backtweets-Link-Suche Ihnen zeigen, wer über Sie spricht und die Verlinkung zu Ihrer Marke und Ihren Inhalten aufzeigen.

Während der kostenlose Account nur die Link-Suche bietet, kann das Pro-Konto E-Mail-Benachrichtigung erhalten, wenn jemand Tweets mit einen Link zu Ihrer Website sendet und liefert statistische Daten über die Reichweite (wie viele einzigartige Menschen) und die Eindrücke (Summe, wie oft ein Tweet gesehen wird) Ihrer Tweets.

Sie können Backtweets sogar mit Ihrem Google Analytics-Konto koppeln, um zu sehen, wie Ihre Tweets Traffic auf Ihre Website bringen.

Backtweets ist kostenlos. Ein Pro-Konto kostet $ 100 pro Monat.

Twitter Search

Auf Twitter gibt es einen endlosen Strom von Nachrichten und Informationen, der jede Sekunde an jedem Tag fliesst. Twitter Search rettet Sie vor dem Ertrinken in Tweets indem Sie Such-und Filterfunktionen in Echtzeit nutzen können.

Ähnlich wie bei Google führen Sie mit Twitter Search eine hochentwickelte Suche mit erweiterten Suchoperatoren zum Verengen und Verfeinern Ihrer Suchergebnisse durch. Holen Sie sich spezielle Ergebnisse mit Twitter Search einfach durch die Eingabe der Wörter oder Phrasen, Personen, Orte, Daten und auch anderen Einstellungen, die Sie auf Twitter interessieren.

Twitter Search ist kostenlos.

Monitter

Monitter ist ein Suchwerkzeug, mit dem Sie eine Reihe von Schlüsselwörtern auf Twitter überwachen können. Geben Sie diese einfach ein, klicken Sie auf “Add Column” und beobachten Sie die Ergebnisse im Echtzeit-Stream vor Ihnen in kürzester Zeit.

Möchten Sie mehr als eine Stichwortsuche? Kein Problem. Monniter wird eine saubere Multi-Spalten-Ansicht für Sie aufbauen. Sie können Ihre Suche sogar auf einen bestimmten geografischen Standort begrenzen, wenn Sie sehen wollen, was in Ihrer Nähe los ist. Dies ist perfekt für Unternehmer, die sich auf lokale Kunden konzentrieren wollen.

Monitter ist kostenlos.

Twilert

Twilert ist eine kostenlose Web-Anwendung, die Ihnen regelmäßig E-Mail-Updates von Tweets mit Ihrer Marke, Ihrem Produkt, Ihrem Service oder Ihrem Schlüsselwort sendet. Wie Google Alerts, aber für Twitter.

Twilert sucht nach den Schlüsselwörtern, die Sie überwachen möchten und sendet per E-Mail an Sie eine tägliche Zusammenfassung zum von Ihnen gewünschten Zeitpunkt. Es gibt sogar erweiterte Suchoptionen nach bestimmten Wörtern, der Sprache, dem Twitter-Account, dem Standort und positiver oder negativer Haltung.

Twilert ist kostenlos und Sie können Ihren Google- oder Twitter-Account verwenden, um sich zu registrieren.

Sprout Social

Sprout Social ermöglicht Ihnen das effiziente Verwalten und das Wachstum Ihrer soziale Präsenz über mehrere Kanäle und hilft Ihnen zusätzlich Social-Media-Verbindungen zu loyalen Kunden zu entwickeln.

Und Twitter ist nicht die einzige Sache, die Sie mit Sprout Social überwachen können. Die Web-Anwendung integriert auch Facebook-Fan-Pages, LinkedIn, Foursquare, Gowalla und andere Netzwerke, wo Ihre Kunden sich aufhalten werden.

Neben den Kommunikations-Tools bietet Sprout Social auch ein Kontakt-Management, wettbewerbsfähige Einsicht, Lead-Generierung, Reporting, Analysen und mehr – alles in einem Paket, das einfach und intuitiv zu bedienen ist.

Sprout Social bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion. Danach fallen monatliche Nutzergebühren an, die bei nur $ 9 für kleine und Online-Unternehmer beginnen und $ 49 für etablierte Unternehmen betragen, die einen lokalen Kundenstamm verfolgen möchten.

Tweetbeep

Tweetbeep verfolgt die Spuren von Gesprächen, die Sie, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen erwähnen und sendet Ihnen stündliche Updates per E-Mail. Sie können sogar verfolgen, wer Sharing-Links zu Ihrer Website oder Ihrem Blog erstellt, auch wenn sie einen URL-Shortener wie bit.ly oder tinyurl.com verwenden.

Wählen Sie ein freies Tweetbeep-Konto oder ein Upgrade auf den Premium-Account für 20$ pro Monat.

Fazit: Es gibt eine große Anzahl an Tools von Dritt-Anbietern, die die Überwachung der Twitter-Spähre erleichtern. Professionelle Überwachung ermöglicht die rechtzeitige Erkennung von evtl. anfallenden Problemen.

Weiterhin ist es möglich, zu erkennen, was Kunden und Interessenten an Verbesserungen und/oder Änderungen an Ihren Produkten und Dienstleistungen wünschen. Dies kann eine Quelle der Inspiration für die Entwicklungsabteilung und den Kundenservice sein.

Kennen Sie weitere sinnvolle Tools zur Überwachung der Twitter-Nachrichten? Diese Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion. Vielen Dank.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke.



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

passend zum Thema: 5 Wege zu ansprechenden Tweets & Aufstellung aller Artikel zum Thema Twitter

Alle Juni-Artikel über uns Inhaltsverzeichnis


3 Schritte zum eigenen Facebook-Online-Shop

TerraTec


Es ist etwas los auf Facebook, dass Sie vielleicht noch nicht bemerkt haben. Was Sie vielleicht übersehen haben, ist die Tatsache, dass der 3 Schritte zum eigenen Facebook-Online-Shopneue Begriff “F-Commerce“, womit gemeint ist, dass grosse und kleine Firmen ihren Online-Shop auf Facebook haben, Realität geworden ist.

Wenn Sie die Facebook-Seiten der Top-10-Musik-Stars auf Facebook besuchen werden Sie sehen, dass mindestens sechs davon ihren eigenen Laden auf Facebook haben. Auch andere Top-Marken wie Warner Brothers planen die Einrichtung von Online-Shops auf Facebook.

Auch kleinere Firmen haben ihren Shop bereits auf Facebook eröffnet. Dies ist eine gute Möglichkeit, die eigenen Erfahrungen mit Online-Shops zu teilen und macht Social-Commerce zu einer attraktiven Möglichkeit für Unternehmer.

Ist 2011 das Jahr des Social-Commerce? Einige Experten sagen voraus, dass 2011 die F-Commerce-Umsätze auf Facebook 1,2 Milliarden Dollar erreichen werden.

Dies sind die 3 synergistischen Trends, die kombiniert die Entwicklung diese Dynamik unterstützen werden:

  • Social-Web
  • mobiles Internet
  • Online-Handel

Dies alles wächst zweistellig während das normale Geschäft ums Überleben kämpfen muss.

Aber wie können Sie Ihr eigenes Geschäft auf Facebook eröffnen?

Eine neues Facebook-Fanpage-Toolkit wurde auf der Web 2.0 Expo in San Francisco vorgestellt, dass es einfach für die kleinen und mittleren Unternehmen macht, ihren eigenen Laden im Facebook-Ökosystem zu eröffnen.

Also, was ist das? Aaron Friedman, der CEO der Herstellerfirma, sagt:

“Fanpage Toolkit ist eine vollständige F-Commerce-Plattform, die seinen Nutzern die Erstellung, Entwicklung, Förderung, Vermarktung und den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen innerhalb des Facebook-Ökosystems ermöglicht. Fanpage-Toolkit liefert eine voll ausgestattete Suite von Anwendungen für kleine Unternehmen, Produkte, Marken-Organisationen, Non-Profits, Künstler, Bands, Studenten und Arbeitssuchende zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen sowie zum Erstellen und Verwalten von Angeboten, um Facebook-Fans und Kontakte zu engagieren. Es beinhaltet volle Messaging-und Collaboration-Tools und ein vollständig integriertes, von PayPal unterstütztes, F-Commerce-System, mit dem Käufer die Transaktionen abschliessen können, ohne jemals Facebook verlassen zu müssen. Komplettiert wird die Plattform durch ein Visualisierungs-Dashboard zur Datenanalyse und Trenderkennung”

Es gibt 3 wichtige Schritte, die Sie ergreifen müssen, um Ihren eigenen F-Commerce-Shop mit dem Facebook-Fanpage-Toolkit zu eröffnen, ohne dass ein Programmierer benötigt wird.

Erstellen Sie ein Facebook-Shop-Schaufenster

Dies erfolgt mit einer der 3 Facebook-Apps, die Aaron und sein Team entwickelt haben und die als “Fanpage Creator Application” bezeichnet wird. Sie können entweder einzelne oder mehrere Landing-Pages in Facebook erstellen, ohne wissen zu müssen, wie FBML (Facebooks Version von HTML) oder iFrames gebaut werden.

Es umfasst die folgenden Elemente in einem Assistenten-gesteuerten System, das Sie durch den gesamten Entstehungsprozess der Fanpage in vier einfachen Schritten führt:

  • Anatomie – Der erste Schritt beim Aufbau einer Fanseite ist es, eine Vorlage oder ein Theme zu wählen. Wählen Sie aus vielen verschiedenen vorgefertigten Vorlagen.
  • Inhalt – Der nächste Schritt ist, die ausgewählten Vorlage mit Inhalten zu füllen. Fügen Sie entsprechende Bilder und Links für Ihre Unternehmens-Seite ein.
  • Anpassen – Wählen Sie die Abschnitte der Fanseite, die Sie gerne anpassen möchten und ändern die Farbe, den Stil und die Schriftart für jeden Abschnitt, so wie Sie es wünschen.
  • Veröffentlichen – Sobald eine Fanseite erstellt ist wird sie automatisch in Ihrem Facebook-Account veröffentlicht.

Anschliesend können Sie die Fanpages mit der gleichen Facebook-App verwalten. Hinweis: Sie können diese App auch abonnieren ohne einen Shop eröffnen zu müssen und einfach nur zur Pflege Ihrer Landingpage einsetzen.

Aktualisieren Sie Ihren Shop

Dies geschieht mit Hilfe der “F-Commerce”-App aus dem Fanpage-Toolkit, die ein Dashboard bietet, das Ihnen mit einer grafischen oder tabellarischen Ansicht die Gesamtzahl der abgeschlossenen Bestellungen, Aufträge und stornierten Bestellungen anzeigt.

Dieser Prozess beinhaltet die folgenden 5 Merkmale und Funktionen, die notwendig sind, um einen Online-Shop zu betreiben:

Mercant-App-Profile

Das Merchant-App-Profile, mit dem F-Commerce-Händler in der Lage sind, wichtige Informationen anzugeben. Dazu gehören

  • Versandinformationen
  • Kontaktinformationen
  • PayPal Link App (zur Verbindung des Händler-PayPal-Konto mit dem Fanpage-Toolkit zur Abwicklung von Zahlungsvorgängen)
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

Erstellen Sie Kategorien und laden Sie Ihre Produkte

Der Händler kann die Fanpage wählen, der Produkte zugewiesen werden sollen und die Kategorie-Auswahl wird aus der vordefinierten Liste im Kategorie-Abschnitt erstellt. Produktinformationen wie Beschreibung, Händler, Verfügbarkeit, Preis und Bilder sowie Besonderheiten und Funktionen können für jedes Produkt konfiguriert werden.

Theme-Bibliothek

Unter diesem Menü können Sie ein pre-build-Farbschema für Ihren F-Commerce-Shop speichern.

Versand

Die Auswahl der Versandunternehmen kann hier integriert und Firmen wie UPS oder FedEx angebunden werden.

Bestellungen verwalten

Alle Bestellungen über das System werden in diesem Abschnitt für die Logistik gespeichert. Das System ermöglicht die Verarbeitung und Abwicklung aller offenen, geschlossenen und ausgelieferten Bestellungen. Umsatzinformationen können für den Einsatz in Anwendungen von Drittanbietern exportiert werden.

Sie haben auch eine Suite von Analyse-Tools im Toolkit, mit dem Sie Statistiken wie Fanpage-Ansichten, Promotion-Ansichten und E-Commerce-Ansichten erhalten können.

Bewerben Sie Ihren Facebook-Shop

Mit dem “Promotions Dashboard” erhalten Sie eine grafische oder tabellarische Ansicht der Gesamtzahl der angebotenen Werbebotschaften. Mit FANvites werden Botschaften verschickt, angenommen und abgelehnt, ebenso kann eine Anzahl von Coupons generiert werden.

Das Erstellen einer Aktion erfolgt in fünf einfachen Schritten:

  • Wählen Sie eine Vorlage für die Aktions-Landing-Page.
  • Füllen Sie die ausgewählte Landing-Page mit Inhalten. Fügen Sie passende Namen, Inhalte und Bilder für die Werbung hinzu.
  • Wählen Sie ein Theme – Wählen Sie ein Theme aus drei verschiedenen Designs und Farben.
  • Anpassen – Wählen Sie die Abschnitte der Promotion in denen Sie Farbe, Stil und Schriftart anpassen möchten.
  • Veröffentlichen – Sobald ein Aktions-Entwurf fertig ist, fügen Sie Start-und Enddatum für Ihre Promotion und den Status der Promotion hinzu.

Sie können sogar Ihre eigenen Coupons mit einzigartigen Codes für Ihre Werbeaktionen generieren. Social-Media-Aktionen können über einzelne oder alle Ihre Social-Media-Konten einschließlich Facebook und Twitter bekannt gemacht werden.

FANvite ist ein Einladungs-Werkzeug, um Ihre Kunden und Fans dazu einzuladen, an einer Veranstaltung, einem Programm oder einer Promotion teilzunehmen.

Fazit: Der Vorteil dieser kontinuierlichen Weiterentwicklung des Social-Web und des Social-Commerce ist, dass kleine und mittlere Unternehmen nun die Möglichkeit haben, ihre eigenen Läden in Facebook zu eröffnen, ohne dass sie die Erfahrungen und Fähigkeiten von Programmierern oder die finanziellen Möglichkeiten einer großen Marke haben müssen. Die Demokratisierung im WEB schreitet weiter fort.

Alternativ bietet diese Entwicklung aber auch Agenturen die Möglichkeit, Firmen, die sich aus welchen Gründen auch immer grundsätzlich nicht mit diesen Dingen beschäftigen wollen, preiswertere Angebote für die Erbringung von Leistungen wie Shop-Eröffnung auf Facebook zu machen und dadurch neue Kunden zu gewinnen.

Auch für uns ist diese Möglichkeit recht neu, aber faszinierend, so dass wir uns intensiv mit diesen Tool auseinander setzen werden.

Welchen Eindruck konnten Sie über dieses Tool gewinnen? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion um Ihre Meinung mitzuteilen. Vielen Dank.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke.



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

Alle Juni-Artikel über uns Inhaltsverzeichnis

Tipp: unsere Firmenseite


Ändert Apple das Social-Media-Spiel?

TerraTec


Wenn Sie vor Studenten treten und fragen, wer Mitglied bei Facebook ist, werden Sie kaum jemanden finden, der auf diese Frage mit “ich nicht”     Ändert Apple das Social-Media-Speil?antwortet. Wenn Sie die gleiche Frage bezüglich Twitter stellen werden sich ein oder zwei Hände erheben und damit sagen, Twitter ist nicht mein Ding.

Die Generation Y und die jüngeren Generationen, die mit einem Smartphone in der einen, einem  iPad in der anderen Hand aufgewachsen sind und in ihrer DNA einen PC eingebettet haben, sind nicht wirklich bei Twitter angekommen. Die Realität ist, dass sie Twitter nicht bekommen.

So beherrscht Facebook die Psyche der neuesten Generationen in sozialen Netzwerken und auch für die meisten anderen Generationen ist diese Aussage richtig.

Wird Twitter jemals die Marktbeherrschung von Facebook brechen?

Apple hat aber erst letzte Woche eine Ankündigung gemacht, die das Spiel ändern könnte. Mag sein, das die Ankündigung auch für Facebook ein Vorbote ist, dass sich die Zeiten ändern könnten.

Apple gab bekannt, dass Twitter tief in das neue iOS Apples 5-Betriebssystem integriert werden wird. Die Implikationen dieser Nachrichten scheint den meisten Experten entgangen zu sein, aber vielleicht geschah das, weil es in dem Lärm und Durcheinander von fast 200 neuen Upgrades zu Apples Software für iPads, iPhones und iPods einfach nicht auffiel.

Von Geburt an war Twitter mit seinen 140 Zeichen für das Handy konzipiert und Anwendungen von Drittanbietern wie Tweetdeck und Hootsuite funktionieren gut auf Apple-Geräten. Daher hat diese synergistische Ehe zwischen den beiden Unternehmen das Potenzial die Social-Media-Landschaft zu erschüttern.

Was sind die Implikationen dieser Ankündigung für Apple und für Twitter?

Die Auswirkungen werden wohl gravierend sein und in den nächsten Jahren das WEB verändern. Die andere Realität muss im Auge behalten werden. Mobile Smartphones werden die Anzahl der Laptops und PC’s als Web-Geräte übertreffen, das WEB wird zunehmend mobiler und drahtloser.

Apple und Twitter haben jetzt einen Platz am Anfang der Warteschlange der zwei am schnellsten wachsenden Trends im Web gebucht: Mobile und Social-Networking.

4 Auswirkungen der Apple-Twitter-Ehe

Mehr Menschen werden sich bei Twitter registrieren

Mit Twitter im nativen Menüsystem und in Anwendungen wird es zwingend für manche Menschen (und vielleicht sogar Gen Y) sein, sich bei Twitter zu registrieren. Die Synergie der Zahlen ist riesig (Apple erreicht mehr als 200 Millionen Menschen mit seinem Betriebssystem und Twitter hat über 200 Millionen Benutzer). Die Frage wird sein, wieviele Apple-Anwender werden sich bei Twitter registrieren um nahtlos aus der Apple-Anwendung heraus mit Freunden zu kommunizieren. Ich denke, diese Nutzer werden wesentlich zum Wachstum von Twitter beitragen.

Apple bekommt Zugriff auf über 200 Millionen Twitter-Benutzer

Dies wird weitere Impulse für Menschen geben, sich Apple-Geräte wie iPad und iPhone zu kaufen. Das Hinzufügen einer Umgebung, in der die Kommunikation mit Freunden reibungslos klappt, wird der magischen Marke Apple weitere begeisterte Fans und nicht nur Kunden bringen.

Apple hat jetzt ein Social-Network

Apple hat erkannt, wie schlecht der Einfluss auf das Social-Web war. Aber anstatt zu versuchen, in einem Umfeld, in dem man nicht besonders stark ist, mit den Etablierten zu konkurieren, verschaffte sich das Unternehmen auf diesem Wege Synergien und Einfluss.

Das Schöne dieser Integration von Twitter in das IOS 5-Betriebssystem ist, dass Menschen Inhalte und Informationen innerhalb von Apples Menüs teilen können, ohne die Twitter-App oder Lösungen von Drittanbietern zu benötigen.

Twitter bekommt Zugriff auf die 200-Millionen-Apple-Benutzer und über 500.000 Apps

Es macht sehr viel Sinn für App-Entwickler, Twitter-Funktionen in die Apps zu integrieren. Mit einem Schlag verfügt Twitter jetzt über eine halben Million Software-Anwendungen, die auf die globale Ausbreitung des mobilen Ökosystems ausgerichtet sind.

Fazit: Hat Apple die falsche Entscheidung bei der schnelleren Integration von Twitter als der von Facebook getroffen? Ich denke nicht. Die Synergien und die beiden Unternehmen ergänzen sich und diese Ehe wird erhebliche Auswirkungen auf mehrere Marktsegmente wie Mobilfunk, Anwendungen und Social-Networking haben.

Wie denken Sie über diese Entwicklung? Nutzen Sie die Kommentarfunktion für eine fruchtbare Diskusion. Vielen Dank.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!



Rohinie.com Video- und Social-Media-Marketing

Alle Juni-Artikel über uns Inhaltsverzeichnis

Tipp: unsere Firmenseite