Wurst aus Italien

Wurst aus Italien


Diese würzige Grill-Wurst aus grobem Schweinehack nach altem Rezept wird in den italienischen Regionen mit ganz unterschiedlichen Gewürzen verfeinert.

Hier klicken!


Jetzt können Sie die Florentiner Spezialität zu Hause zubereiten: Bestes Rindfleisch der antiken Sorte Chianina, langsam und natürlich gewachsen und von erlesener Qualität, deren Genuss unvergesslich ist.

Hier klicken!


Eine Spezialität aus Süditalien ist diese weiche und scharf gewürzte Salami. Sie wird nicht in Scheiben geschnitten, sondern ähnlich wie Mettwurst auf dem Brot verstrichen. Auch zum Verfeinern von Saucen eignet sie sich.

Hier klicken!

Cotechino ist ein typisches Silvesteressen in Italien. Aber auch an den anderen Tagen im Jahr wird diese Wurst-Spezialität aus Schweinefleisch mit Pfefferwürzung gern gegessen.

Hier klicken!


3 kleine luftgetrocknete Wildschweinsalamis in Zigarrenform, verpackt in einem schmucken Geschenk-Kästchen. Nach einer überlieferten Rezeptur gewürzt, mit dem typisch “wilden” Geschmack.

Hier klicken!


Eine delikate Auswahl von sechs Spezialitäten aus dem toskanischen Traditionshaus Falorni. Geschenkbox für Liebhaber edelster italienischer Schinken-und Salamisorten.

Hier klicken!


Dieser traditionelle Mortadella hat so gar nichts mit der Wurst gemein, die man in deutschen Supermärkten angeboten sieht. Das alte Rezept sieht sichtbare Fettstückchen und zahlreiche Gewürze vor.

Hier klicken!


Porchetta ist ein wichtiges Gericht der mittelitalienischen Küche. Kein Volksfest kann in  den Abruzzen, der Toskana, Umbrien oder Latium ohne Spanferkel stattfinden.

Hier klicken!


Drei köstlichste Wurstspezialitäten der Emilia-Romagna in einem hocharomatischen Trio: Klassisch edle Salame nach Mailänder Art, luftgetrockneter Prosciutto Crudo und zarter süßlich-nussiger Coppa.

Hier klicken!


Nach traditionellem toskanischem Rezept gewürzt schmecken diese italienischen Würste einfach nur lecker.

Hier klicken!


Aus der Traditionsmetzgerei Falorni in Greve (Chianti) kommen diese herzhaften Wurstspezialitäten: der zarte Prosciutto die Greve dolce, typisch toskanisch gewürzte …

Hier klicken!


Eine typische Winterspeise sind Zampone, mit gewürztem Fleisch gefüllte Schweinsfüße. Man isst sie gekocht und in Scheiben geschnitten zu Kartoffelpürree und Hülsenfrüchten wie Bohnen oder Linsen.

Hier klicken!


Inhaltsverzeichnis aller italienischen Spezialitäten:

Schinkenspezialitäten

Salamispezialitäten

Wurstspezialitäten

Käsespezialitäten

Weißwein

Rotwein

magische Biere

Grappa und Spirituosen

Prosecco und Spumante

Sirup, Saft und Apperitive

Trüffelspezialitäten

gesunde Olivenöle

Kräuter und Gewürze


Hinterlasse eine Antwort