Italien: Honig & Konfitüre

Honig & Konfitüre aus Italien


Genießen Sie diesen exquisiten Akazienhonig auf dem Frühstücksbrötchen oder verwenden Sie ihn zum Süßen von Tee oder beim Backen.

Hier Klicken!


Bernsteinfarben bis dunkelbraun schimmert dieser Honig im Licht. Sein leicht herbes Aroma ist ungewöhnlich, findet aber immer wieder Fans.

Hier Klicken!


Eine wahre Delikatesse für Leckermäuler. Knackige piemonteser Walnüsse eingelegt in feinem Akazienhonig. Einfach himmlisch zur Zubereitung von Eis oder Müsli.

Hier Klicken!


Süß und aromatisch – ein köstlicher Brotaufstrich für Ihre Frühstückstafel! Löwenzahn und Mais aus biologischem Anbau dienen als Grundlage für diese typische Spezialität vom Außerperskolerhof in Südtirol.

Hier Klicken!


Aus den Wäldern rund um Meran in Südtirol stammt der intensive, würzige Geschmack dieses Honigtau-Honigs (Waldhonig), der in der kleinen Imkerei Pichler in höchster Qualität zubereitet wird. Wunderbar wohltuend und süß.

Hier Klicken!


Von den Wiesen rund um die Südtiroler Stadt Meran sammeln fleißige Bienen den Nektar, aus dem in der kleinen Imkerei Pichler dieser Honig gewonnen wird, aus dem die Vielfalt der Blüten herausgeschmeckt werden kann.

Hier Klicken!


Von den Blüten der Orangenbäume des Barons del Murgo stammt der Nektar für diesen wunderbaren Honig, den Sie als Brotaufstrich oder zum Süßen verwenden können.

Hier Klicken!


Auf den Südhängen des Ätna auf der italienischen Insel Sizilien wachsen die Zitronenbäume unter idealen Sonnenbedingungen, aus deren Blüten der Nektar für diesen Honig gewonnen wird.

Hier Klicken!


Honig von den Blüten des exotischen, aus Mexiko stammenden Feigenkaktus – das ist eine ausgesprochene Besonderheit, die man nicht alle Tage geboten bekommt.

Hier Klicken!


Eine paradiesische Köstlichkeit aus Südtirol: Knackige Nüsse und süßem klaren Honig eingelegt. Wunderbar für die Zubereitung von süßen Desserts wie beispielsweise erfrischenden Eisbechern.

Hier Klicken!


Einen Hauch von Schärfe verleiht frischer Ingwer diesem Honig. Ob auf dem Frühstücksbrötchen oder in heißem Tee, heißer Milch oder Zitrone – wer Ingwer mag, wird diesen Honig lieben.

Hier Klicken!


Im Piemont ist die Imkerei Brezzo zu Hause und gewinnt dort aus dem Nektar der Kastanie, Linde, Zitrone, Thymian und Akazie die allerfeinsten Honige. In diesem Set finden Sie Honige von zahlreichen Blumen…

Hier Klicken!


Fruchtig-süße Erdbeerkonfitüre für das perfekte Frühstück oder zum Verfeinern von Joghurts, Muffins oder anderen Süßspeisen.

Hier Klicken!


Fruchtig-süße Aprikosenkonfitüre aus dem Süden Italiens. Ideal fürs süße Frühstück oder zum Verfeinern von Joghurts und Desserts.

Hier Klicken!


Eine neapolitanische Spezialität ist diese Konfitüre aus dem langen Kürbis, der traditionell in der Region angebaut wird.

Hier Klicken!


Ein herrliches Dessert oder als Zutat zum Backen zu verwenden: Die eingelegten Früchte sind Percocas, eine Variante der Nektarine. Sonnengereift am Fuße des Vesuvs.

Hier Klicken!


Süße und aromatische Erdbeeren in einer himmlischen Konfitüren-Kreation. Holen Sie sich den Sommer auf den Tisch mit dieser kräftig roten Leckerei.

Hier Klicken!


Hergestellt aus 80g Frucht je 100g Konfitüre ohne Zusatz von Pektin. Die vollreifen Amarena Kirschen ergeben den fruchtigen Geschmack und die typische, dunkle Farbe.

Hier Klicken!


Herrlich saftige Quitten, die von der Sonne Italiens verwöhnt wurden, werden zu 80 g Früchten auf 100 g Konfitüre verarbeitet. Das schmeckt nach Kindheit und Sommerferien bei der Großmutter. Ohne Zusatz von Pektin.

Hier Klicken!


Ein sehr fruchtiger, intensiver Pflaumengeschmack steckt in dieser Spezialität aus Modena. Reife saftige Pflaumen und bester Rohrzucker, sind das Rezept für die Spezialität aus der Balsamico-Stadt.

Hier Klicken!


Lecker-fruchtige Konfitüre aus der ungewöhnlichen Frucht des Feigenkaktus. Gereift auf den sonnigen Hängen des Ätna auf Sizilien, wo die Kakteen sehr verbreitet und landschaftsprägend sind.

Hier Klicken!


Herrlich intensiv  schmeckende Konfitüre aus Maulbeeren, die in der Vulkanerde des Ätnas auf Sizilien wunderbar gedeihen. Probieren Sie diese exotische Köstlichkeit!

Hier Klicken!


Der Sommer kommt bestimmt! Und dann ist ein erfrischendes Kirschwasser aus den geschmackvollen Amarenakirschen eine wunderbare Erfrischung! Auch im Eisbecher oder anderen Desserts verwendbar!

Hier Klicken!


Nur erntefrische, vollaromatische Pfirsiche werden in Sizilien zu dieser Konfitüre verarbeitet. Der Geschmack übertrifft den von in Deutschland gekauften Pfirsichen um Welten!

Hier Klicken!


Aus saftigen Äpfeln der Region Kampanien wird diese Konfitüre extra zubereitet. Sie schmeckt sowohl auf dem Frühstücksbrötchen als auch als säuerlich-süße Begleitung zu unseren Käse-Spezialitäten.

Hier Klicken!


Diese Konfitüre aus aromatischen Kürbissen und süßlich-scharfem Zimt ist nicht für den Verzehr auf Brot gedacht, sondern sie dient als süßer Begleiter für würzigen Käse wie beispielsweise Provolone.

Hier Klicken!


Aus saftigen und voll ausgereiften Kirschen ist diese süße Konfitüre zubereitet worden. Einfach göttlich auf dem Frühstücksbrötchen oder -croissant. Sie können die Kirschkonfitüre aber auch zum Verfeinern verwenden!

Hier Klicken!


Holen Sie sich den italienischen Sommer aufs Frühstücksbrötchen! Mit dieser Konfitüre aus sonnenverwöhnten Aprikosen kommt der fruchtige Duft des Spätsommers zu Ihnen nach Hause.

Hier Klicken!


Aus saftigen und erntefrischen sizilianischen Blutorangen wurde diese Marmelade eingekocht. Genießen Sie süße sizilianische Verführung auf dem Frühstücksbrötchen oder verfeinern Sie Joghurts und Quarks damit.

Hier Klicken!


Aus sonnengereiften Orangen wird diese köstliche Marmelade hergestellt. Sie bringt sprichwörtlich das Dolce Vita auf Ihr Frühstücksbrötchen.

Hier Klicken!


Herrlich bitter-süße Marmelade aus sonnenverwöhnten sizilianischen roten Orangen. Hergestellt auf dem Gut des Barons del Murgo in Bio-Qualität.

Hier Klicken!


Wunderbar fruchtige Mandarinenmarmelade aus adeligen Obstgärten. Sonnenverwöhnte Mandarinen, verarbeitet in Bio-Qualität.

Hier Klicken!


Fruchtig-frisch schmeckende Zitronenmarmelade aus sonnenverwöhnten sizilianischen Zitronen, hergestellt auf den Gütern des Barons del Murgo.

Hier Klicken!


Marmeladen des Vatikan


Feinste Orangenmarmelade, quasi aus dem päpstlichen Garten. Im Kloster di Vallechiara bei Rom schaffen Nonnen und Mönche nach dem Motto Ora et labora himmlische Köstlichkeiten.

Hier Klicken!


Herrlich fruchtige Heidelbeerkonfitüre, quasi aus dem päpstlichen Garten. Im Kloster di Vallechiara bei Rom schaffen Nonnen und Mönche nach dem Motto Ora et labora himmlische Köstlichkeiten.

Hier Klicken!


Erfrischende Sauerkirsch-Konfitüre, quasi aus dem päpstlichen Garten. Im Kloster di Vallechiara bei Rom schaffen Nonnen und Mönche nach dem Motto Ora et labora himmlische Köstlichkeiten.

Hier Klicken!


Aromatische Waldfrüchte in einer geschmacksintensiven Konfitüre, quasi aus dem päpstlichen Garten. Im Kloster di Vallechiara bei Rom schaffen Nonnen und Mönche nach dem Motto Ora et labora himmlische Köstlichkeiten.

Hier Klicken!


Wunderbare süße Aprikosenkonfitüre, quasi aus dem päpstlichen Garten. Im Kloster di Vallechiara bei Rom schaffen Nonnen und Mönche nach dem Motto Ora et labora himmlische Köstlichkeiten.

Hier Klicken!


Herrlich aromatisch ist diese Erdbeerkonfitüre und  quasi aus dem päpstlichen Garten. Im Kloster di Vallechiara bei Rom schaffen Nonnen und Mönche nach dem Motto Ora et labora himmlische Köstlichkeiten.

Hier Klicken!


Aus saftigen Pfirsichen gekocht ist diese Konfitüre, angebaut quasi im päpstlichen Garten. Im Kloster di Vallechiara bei Rom schaffen Nonnen und Mönche nach dem Motto Ora et labora himmlische Köstlichkeiten.

Hier Klicken!


Himmlisch süße Pflaumenkonfitüre aus Früchten, die quasi im päpstlichen Garten gewachsen sind. Im Kloster diVallechiara bei Rom schaffen Nonnen & Mönche nach dem Motto Ora et labora himmlische Köstlichkeiten.

Hier Klicken!


Aromatische, leicht säuerliche dunkle Brombeeren wurden zu einer köstlichen Konfitüre verarbeitet. Die Beeren stammen aus dem Anbau der Nonnen und Mönche des Monastero di Vallechiara, das seit 1972 besteht.

Hier Klicken!


Italien: Südtiroler Konfitüren


Eine fruchtig-süße Verführung aus süßen Heidelbeeren in einem exklusiven Fruchtaufstrich.

Hier Klicken!


Ein lieblich süßer Fruchtaufstrich aus Jostabeeren – einer Kreuzung aus Schwarzer Johannisbeere und Stachelbeere.

Hier Klicken!


Aus saftigen roten Johannisbeeren kocht Familie Maier diesen lieblich-süßen Brotaufstrich ein. Lecker auf dem Frühstücksbrötchen oder zum Verfeinern von Gebäck.

Hier Klicken!


Lecker-fruchtiger Brotaufstrich aus saftigen Brombeeren, hergestellt auf dem Außerperskolerhof in Südtirol unter biologischen Grundsätzen.

Hier Klicken!


Fruchtig-süße Himbeeren – ein Aufstrich mit Sucht-Faktor. Der Außerperskolerhof in Südtirol stellt diesen aus biologisch angebauten Früchten her.

Hier Klicken!


Ein neuer Fruchtaufstrich vom Außerperskolerhof aus verführerisch saftigen Erdbeeren. Mit einem geringen Zuckergehalt ein Genuss auf dem frischen Frühstücksbrötchen oder zum Verfeinern von Desserts geeignet.

Hier Klicken!


Aus sonnenverwöhnten Südtiroler Aprikosen mit saftig-süßen Aromen wird diese wunderbare Konfitüre hergestellt. Sie beweist, dass nicht nur die Äpfel aus Südtirol Spitzenklasse sind.

Hier Klicken!


Aus saftigen Südtiroler Zwetschgen wird diese köstliche Konfitüre zubereitet. Ob auf dem Frühstücksbrötchen oder zum Verfeinern von Joghurt oder anderen Desserts – hier schmeckt man die Liebe heraus…

Hier Klicken!


Inhaltsverzeichnis aller italienischen Spezialitäten:

Schinkenspezialitäten

Salamispezialitäten

Wurstspezialitäten

Käsespezialitäten

Weißwein

Rotwein

magische Biere

Grappa und Spirituosen

Prosecco und Spumante

Sirup, Saft und Apperitive

Trüffelspezialitäten

gesunde Olivenöle

Kräuter und Gewürze


Hinterlasse eine Antwort